seelenruhig

Fleecejacke für die steife Brise

| 11 Kommentare

Die Fleecejacke habe ich mir extra für den Radurlaub in Holland genäht. Gebraucht habe ich sie, dank des Wetterglücks so gut wie gar nicht! 

Camelfarbener Fleecestoff sieht allein ein wenig fad an mir aus. Deshalb habe ich ihn durch Farbakzente in Rot aufgepeppt. 

 

Mit Jersey gedoppelte Kapuze sowie Aqua-Reißverschlüsse und Kapuzenkordel. Am Rücken habe ich die Mittelnaht noch mit einer roten Ziernaht versehen.

 

Obwohl nun hochsommerliche Temperaturen herrschen und der Bodensee zum Schwimmen einlädt, zeige ich hier noch diese feine Jacke – es kommt schnell wieder mal ein Tag oder Abend, an dem man sie gerne überzieht.

Schnitt „Every Day Wear“ aus der Ottobre 2/2015

Heute findet der monatliche Me-Made-Mittwoch statt. Klick dich hin!

11 Kommentare

  1. Die Jacke sitzt wirklich hervorragend an dir. Sehr schönes Stück! Und die Farbakzente sind superschön, das finde ich ausgesprochen elegant gelöst.
    Viele Grüße
    Meike

  2. Sieht toll aus, richtig schön sportlich! Was für ein Schnitt ist das denn?
    Viele Grüße, Nina

  3. Ich finde auch, dass man eine Fleecjacke gut bei sommerlichen Temperaturen brauchen kann; spätestens abends freut man sich, wenn man etwas warmes zum überziehen hat.
    Wieder mal eine sehr geschmackvolle Umsetzung.
    LG von Susanne

  4. Oh ja, dieses Beige ist die klassische Seniorenjackenfarbe- du hast das mit dem Rot total aufgefrischt und für dich tragbar gemacht. Die sportlichen Details sind klasse!

  5. Die rote Akzente machen die Jacke frisch und Du schaust schön sportlich aus damit. Gefällt mir sehr.
    Liebe GRüße von Ina

  6. Diese schöne Jacke ist zeitlos. Da gibt es sicher noch genügend Gelegenheiten, sie zu tragen. Vermutlich haben wir nicht immer so schönes Wetter wie derzeit.
    Grüßle Bellana

  7. Eine feine wärmende Jacke ist das. Und dass du sie kaum brauchtest in Holland, ist ja auch wunderbar.
    Fröhliche Abendgrüsse,
    Brigitte

  8. Das ist ja eine tolle Jacke! Den Schnitt hatte ich schon mal für Softshell angeguckt, aber verworfen, weil er so eng sitzen und die Kapuze riesig sein soll?
    Deine finde ich wunderbar und pass sehr gut.
    LG
    Martina

  9. Eigentlich ist schon alles gesagt worden und ich kann mich dem nur anschließen:
    die Kombination mit Rot peppt das Kamelhaar sehr schön auf.
    Trotz des sportlichen Schnitts und der sportlichen Zutaten wirkt sie edel.
    Liebe Grüße ~Dagmar~

  10. Am meisten gefällt mir dein Strahlen.
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.