seelenruhig

Frühling ! ! !

| 10 Kommentare

Frühlingsahnung

Kreuz und quer über knackende Äste,

durch Wälder, über Hänge flitzen.

Den Kopf der Märzensonne entgegenstrecken,

an gar nichts denken

die Arme ausgebreitet zum Himmel recken.

Unbeschwert, ganz wie einst als Kind,

fast übermütig mit einem Stock

Namen in die noch gefrorene Erde kritzeln.

Dir, dem ersten Grün,

den schon blühenden Weidekätzchen

verliebte Blicke schenken.

Vogelstimmen ringsherum

mein Herz macht Freudensprünge.

Ich schnappe nach Luft.

Glückselig!

Kann den Frühling ahnen.

Edith Linvers

Mit diesen Blütenfotos stimmen wir uns ein auf den Frühlingsmonat März!

Wie wunderbar! Farben erwarten uns und viel Sonne und Wärme! Vogelgezwitscher und Bienengesumm!

Viele suchen nach der Liebe!! Und finden sie! Oder erfreuen sich an ihrer jahrelangen, niemals gerosteten Liebe!!

Wir haben Lust auf Vitame und freuen uns auf die leckere Kräuterküche des Frühlings!

Raus!!! Spazierengehen, sich bewegen – den Vögeln zusehen, wie sie aufgeregt sind und sich schon dem Nestbau widmen. Die ersten Blüten entdecken!  Frisches, helles Grün, das den Augen so wohl tut!

Frühling auch im Nähzimmer! Schöne leuchtende Farben und leichte, flatternde Stoffe warten auf uns!

Ich wünsche euch allen von Herzen einen glückbringenden Frühling. Eine Zeit, die Körper und Seele gut tut!

PS:

Blütenfotos von vergangenen Jahr * Gedicht irgendwann mal aus einem Blog mitgenommen, weiß nicht mehr wann und wo * Figürchen: Schaufensterbummel Konstanz * Detailfoto der lila Walkjacke meiner Freundin Dagmar – diese Jacke ist einfach der Hit *

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.