seelenruhig

Januar – Halbzeit!

| 13 Kommentare

Der Januar rast an mir vorbei. Zu viel passiert gerade und zu viel ist gerade zu tun!

 

Zeit, mal kurz innezuhalten …

 

Es gab in diesem halben Wintermonat einige schöne Treffen – sei es zu Geburtstagen oder einfach nur so.

Zusammensein mit lieben Menschen – essen, trinken, Austausch, entspanntes Beisammensein

Genuss bei Quiche, gefüllten Weinblättern und allerlei Leckereien

märchenhaft beleuchtet von Renates Kranz aus Waldrebe mit Lichtkette

endlich hatten wir Zeit, Ellis tropischen Reis auszuprobieren. Toll, er wird lila beim Kochen!

Ein neues Kochbuch hat hier Einzug gehalten. Geburtstagsgeschenk für Stefan von seinen Jungs. Wir haben schon einiges ausprobiert und sind begeistert – auch von den unglaublich sinnlichen Fotos – sie sind einfach unverschämt anmacherisch…. nomen est omen

Bereits zum zweiten Mal gab es z.B. die Polentaschnitten mit Parmesan. Eine sündhaft gute Gaumenfreude.

Allerdings bei uns nicht mit Polenta-, sondern Kamutgrieß gemacht. Oben im Foto mit Scaloppine al limone.

 

Und in der ersten Januarhälfte haben wir die Eröffnung der Stoff Scheune gefeiert…

man sieht, bei Schnee und Eis – aber guter Dinge und voller Vorfreude auf all das, was da so kommen mag!

 

Dank an unsere lieben Freunde, an die Familie, die uns mit Kuchen und Käsegebäck verwöhnt haben –  und allen voran an die vielen Kundinnen, die hereingeschaut haben.

 

An die Arbeit!!

 

 

 

13 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch zur Eröffnung! Der Tulpen/Garnstrauß ist ein Hit!
    Viel, viel Erfolg!
    Tally

  2. Der Anfang ist gemacht. Das sieht alles sehr gelungen aus und möge auch so weitergehen voller Elan und Schaffensfreude! Und nie möge das gemeinsame Feiern vergessen gehen!
    Ich lasse beste Wünsche und herzliche Grüsse da,
    Brigitte

  3. Es wird ein volles und spannendes Jahr für Dich werden…. viel Kraft,Freude und Unterstützung von allen Seiten,wünscht Dir ,Doro

  4. Schöne Bilder! Viel Erfolg im Laden wünscht

    Christine

  5. Elln, ich bin so gespannt auf deinen Laden, zeig uns doch bitte mal ein paar Bilder, ja? Stefan kann dich in deinem Reich sicher super in Szene setzen.
    Und wenn es passt komme ich auf jeden Fall auf meinem Weg nach Vorarlberg bei dir vorbei! Da freu ich mich jetzt schon drauf.

  6. Toll, das Du Dir die Zeit nimmst, auch noch so leckere Sachen zu posten. Gut das ich gerade zu Mittag gegessen habe. Polenta mit Parmesan….. muß ich unbedingt selber nachkochen.

    Möge Dein Laden immer gut laufen, Dir Freude machen und nette Kundinnen bei Dir eintreten.

    LG

  7. Zeit innezuhalten – ist wichtig, um wahrzunehmen, genießen zu können und seelenruhig zu bleiben.
    Möge dir das gelingen! Herzliche Grüße!

  8. Herzlichen Glückwunsch zur gelungenen Eröffnung.
    So viele gute Eindrücke in einem Post. Jetzt weiss ich was es heute zu Essen gibt bei uns.
    L G Pia

  9. Liebe Ellen,

    ja, gerade zu Beginn eines neues Objektes hat man ganz viel zu planen, überdenken, erledigen, aaaaber es macht wahnsinnigen Spaß….
    Gerade erst waren wir wieder in Hamburg auf der Messe und haben wunderschöne Sachen für mein Lädchen geordert…..
    Unsere nächste offene Gartenpforte wird großartig…….
    Ich wünsche Dir weiterhin gutes, gutes Gelingen und viel, viel Freude mit Deinen Stoffen und Kunden – ich fühle mich pudelwohl und es wird immer schöner….
    Ganz liebe Grüße aus dem Rheinland und fühle Dich umarmt

  10. Alles Gute für den Laden und das Leben drumherum – mit solchen Lustmachbüchern wird alles gut!
    Herzlich
    Sonja

  11. wunderbar! wunderbar! ja, er rast, der Januar, aber was du draus machst, ist großartig! viel freude, viel erfolg, viele schöne genüsse, fürn leib und für die seele – das wünsch ich dir von herzen, liebe Ellen!
    lieber gruß
    Sylvia

  12. Da ist mir doch glatt deine tolle Januarhälfte durchgerutscht! Ich hoffe, die zweite geht so weiter. So bunt, so kulinarisch, so genießerisch! Deine Foodfotos machen augenblicklich Lust auf’s Kochen. Diese Polentaschnitten!!! Und ganz zauberhaft der zarte Waldrebenkranz – zum Verlieben….Schön, daß du trotz deiner vielen Turbulenzen momentan dem Leben so viel Schönes abgewinnst 🙂 Liebe Grüße aus dem eiskalten Franken schickt dir *Hanne*

  13. Das sieht ja alles so schön und stylish und gemütlich aus. Und die Polentaschnitten werde ich sofort nachmachen.. Und ich gratuliere zum Stoffworkshop!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.