seelenruhig

Neuer alter Liegestuhl

| 18 Kommentare

Vom Dachboden meiner Schwiegermutter brachten wir einen alten Holzliegestuhl mit. Sie drohte mit Sperrmüll. Das geht ja gar nicht! Den alten, zerschlissenen Stoff ersetzte ich durch diesen wunderschönen afrikanischen Waxprint.

liegestuhl_03

Zusätzlich verzierte ich die Ränder mit einer schwarzen Fransenborte.

liegestuhl_01

Toll geworden oder?! Ich finde die neue Chillecke perfekt und hoffe, viel Zeit zum Schmökern dort verbringen zu können.

liegestuhl_02

 

Bei RUMS (klick) wird einmal wöchentlich gezeigt, was DU für DICH SELBER genäht, gestickt, gestrickt, gehäkelt, gebastelt, geklöppelt oder sonstwie gehandarbeitet hast und was du HEUTE auf deinem BLOG zeigst.

Voilà – das neue Sommerplätzchen auf der Terrasse!

 

 

18 Kommentare

  1. das holz naturgelassen und der stoff farblich abgestimmt, gefällt mir sehr!

  2. Schick, schick und das Wetter passt ja auch. Also bleibt mir nur noch dir viele gemütliche Stunden in deinm neuen Liegestuhl zu wünschen.
    Machs dir fein.

    LG Alexandra

  3. Ganz im Ernst, Ellen: Einen schöneren Liegestuhl habe ich meiner Lebtag noch nie gesehen!
    Da könnte kein Designerstück mithalten.
    Geniess die Mussestunden in diesem wunderschönen Teil sooft es geht!
    Liebe Grüsse ins sonnige Heute,
    Brigitte

  4. Sehr schön! Vor vielen Jahren habe ich auch mal so ein Teil vom Sperrmüll gerettet. Seit dem wurde er schon dreimal frisch bezogen, ich gehe nachlässig mit um und räume ihn im Sommer nicht ständig ins Trockene, und trotzdem tut er immer noch seinen Dienst.
    Viel Spaß beim ‚Chillen‘ wünscht
    Christine

  5. Sehr schön geworden der alte Liegestuhl. Ein besonderes Möbelstück für das Gartenwohnzimmer!

    Liebe Grüße *Helga*

  6. Soooo schön. Der Stoff passt wunderbar zu dem Holz. Wieder was vom Sperrmüll gerettet. Ich mag das.
    LG Rita

  7. Super-super-schön! Reinlegen und von Afrika träumen 🙂 Sommerliche Grüße schickt Dir *Hanne*

  8. super klasse, so ein Liegestuhl steht bei uns verschlissen auch noch in der Garage. Ich wünsche Dir, dass du viel Zeit findest, ihn mit einem schönen Buch zu genießen.
    LG Petra

  9. Der ist genial! Das wäre doch auch ein tolles Beispiel für den Nachhaltigkeitsblog http://einfachnachhaltigbesserleben.blogspot.co.at/

    glg Petra

  10. unglaublich schön und wunderbar! da würd ich auch gern drin liegen und fläzen und dicke bücherberge verschlingen… viel freude dabei!
    Sylvia

  11. …absolut perfekt – altes Holz – superschönes afrikanisches Waxprint – TOLL**
    …..mach es dir gemütlich…..
    weiter einen schönen Sommer *rena*

  12. Oha – ich glaube, da komme ich morgen mal vorbei und lege mich in dieses schöne Stück 😉
    Liebe Grüße, Dagmar

  13. Wahnsinn, wie toll das aussieht 🙂
    Aber mal eine blöde Frage: Wie hast du den Stoff befestigt?

    Liebe Grüße, Gloria

  14. Wunderbar !
    Ich wünsche dir gemütliches Schmöckern im neuen Lieblingsstuhl.
    LG von Susanne

  15. den hast du wirklich ganz wunderbar aufgepeppt !!!
    lg und viel spaß beim chillen
    anja

  16. Der Stuhl ist richtig toll geworden – die Fransenborte passt perfekt zum Stoff. Macht richtig Lust auf ein Lesepäuschen auf der Terasse …

  17. Ist der Waxprint tatsächlich stabil genug? Ich finde den auch total ideal. Habe ein ähnliches Projekt vor mir. Sonst bekommt man ja nur „Standard-Streifen“. Eine schöne Zeit in diesem tollen Stück. LG

  18. Na, das ist ja mal eine Ruhegelegenheit vom Feinsten!
    Wünsche dir angenehme Stunden dort!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.