seelenruhig

Schwungvoller Start ins Wochenende mit Musik und eine kleine To-do-Liste

| 8 Kommentare

 

 

To-Do-Liste für die nächste Zeit:

  • Erdbeerbowle machen!!!

(Foto von Gabi)

  • die Paul Klee Ausstellung in Lindau (klick)  besuchen – idealerweise bei schönem Wetter mit dem Fahrrad
  • Feierabendpicknick am See
  • Fahrradfahren mit R,X und K und A und S
  • Tomaten-Paprika-Relish (klick) machen
  • das schon seit langem geplante (und wegen Schlechtwetter oder Terminschwierigkeiten ausgefallene) Frühstück mit den Ex-Kolleginnen vom DAV im Corner Café (klick) genießen
  • so oft im See schwimmen wie möglich

 

To -do-Listen müssen ja nicht immer nur Arbeit Arbeit Arbeit enthalten, oder??

 

 

8 Kommentare

  1. Genau, da sollen durchaus auch die schönen Unternehmungen geplant werden!
    Toll machst du das!
    Und mit dieser schmissigen Musik müsste das alles noch mehr Spass bereiten.

    Danke für den feinen Schub in Richtung Wochenende!
    Lieben Morgengruss,
    Brigitte

  2. DeineTo-Do Liste klingt sehr überzeugend 🙂 Richtig so, auch die tollen Dinge reinzunehmen. Ich führe seit längerem ein kleines Notizbuch, dass alles vereint: to-do Listen, welcher Art auch immer + Sternmomente + Herzmomente + schnöder Terminkalender.

    Meine to-do-Liste für heute und die nächsten Tage ist auch gut:
    – aufräumen
    – ein paar Stunden arbeiten gehen
    – ins bereits gepackte Auto einsteigen
    – ab auf die Autobahn (die frei ist, kein Nord-HH-A7 Stau ‚ha-ha-ha‘)
    – freuen
    – viel Strick-/Lesezeit auf der dänischen Autobahn
    – 2,5 Tage Leben auf meinem Lieblingsstrand (der angekündigte Regen verschwindet ins Nirwana)
    Klingt gut, nicht wahr 🙂

    Apropo Tomaten-Relish kochen. Nie auf meiner to-do Liste war meine Frage an dich nach genau diesem, deinem Rezept. Das ist sooo lecker!

    Dir viel Spaß bei all deinen Vorhaben!
    Tally

  3. Ähmm, zum Glück habe ich deinen Beitrag nochmal gelesen. Du hast das Rezept ja sogar gebloggt und verlinkt. Hatte ich nicht mitgekriegt.

    Dann kommt Relish machen auf meine To-Do Liste für das Wochenende drauf.
    T.

  4. Paul Klee! Danke für den Hinweis. Da fahre ich hin. Schönes Wochenende!

  5. Was für coole Musik – genau mein (Sommer)Geschmack 🙂 Und deine Liste gefällt mir auch ausgesprochen gut. Klingt nach Sommerglück!

    Ach….für deinen Mo hädd ich heut a Stückla Doddn am blog 😉

    Schöne Zeit!

  6. Diese Liste wäre auch nach meinem Geschmack.
    Lass es dir wohlergehen und genieße !

  7. Wenn Du schon mal in einer der schönsten Ecken Deutschlands wohnst, genieße es!
    Grüßle Bellana

  8. welch schöner post! und eine solche to-do-liste ist ganz wunderbar, nicht immer nur was zum „abarbeiten“!
    schöne pfingsten!
    Sylvia

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.