seelenruhig

Atemmeditation „Eisenhemd“

gold_01.jpg

Tao-Meister Mantak Chia : „Eisenhemd Chi Kung“ – für mehr Energie und Leistungsfähigkeit im Alltag, für eine widerstandsfähige Gesundheit und um ein starkes Fundament für die höhere spirituelle Praxis aufzubauen.

Diese Mediatation mache ich sehr oft – vor allem draußen in der Natur oder zumindest am offenen Fenster. ich empfinde sie als sehr wohltuend und stärkend und möchte sie hier empfehlen, weil sie nicht sehr schwierig ist.

gold_04.jpg

1.
Arme nach vorne in Schulterhöhe heben;
Handrücken nach oben drehen; einatmen;
„Ich stehe auf dem Berg“

2.
Handflächen nach oben drehen;
Arme gestreckt zur Seite, Schulterhöhe, Brustkorb dehnen;
Ausatmen
„Ich schaue über das weite Land“

3.
Handflächen nach außen, Fingerspitzen unten;
Arme über die Seiten nach oben heben;
Einatmen
„Der Himmel ist über mir“

4.
Handflächen zueinander drehen;
Arme und Körper nach oben strecken;
Weiter einatmen
„Ich strecke mich der Sonne entgegen“

5.
Handflächen zueinander drehen;
Arme seitlich nach unten auf Schulterhöhe,
Ausatmen
„Ihre Strahlen umfangen mich“

6.
Arme, Hände, Handflächen nach innen zum Herzen führen;
Einatmen;
„Ich nehme sie auf in mein Herz“

7.
Arme, Hände nach unten;
Ausatmen
„Und lasse sie tief in mich einsinken“

gold_05.jpg

gold_02.jpg