seelenruhig

30. August 2015
von seelenruhig
14 Kommentare

Kimono und Sonnenuntergang am See

Mein heißgeliebter Kimono war reif für die Mülltonne. Im Sammelalbum Laufsteg für Selbstgenähtes (klick) fand ich ihn unter den uralt Sachen.. (2005 und älter..)

Mit ihm verreiste ich gerne, da er im Gepäck wenig Platz wegnimmt und es einfach praktisch ist, wenn man was zum Überziehen hat – sei es auf der Hütte, bei der Schwiegermutter oder in einem Hotel. Leider war er einfach alt und fadenscheinig. Abgeliebt.

Den alten Schnitt hatte ich aber noch und der ist toll. Fledermausärmel machen die Sache sehr bequem – allerdings vom Stoffverbrauch her auch aufwändig. Beim Aufräumen des Stoffschrankes fand ich einen schönen Waffelpikee in ausreichender Menge, und nun radle ich so zum Schwimmen an den Strand runter:

kimono_01

Perfekt! Hoffentlich gibt es noch oft Gelegenheit dazu!

kimono_02

An diesem Tag gab es nach dem Schwimmen noch ein „Feierabendpicknick“ mit lieben Freunden (leider war ja K. beim „Altherrenabend“… prust….). Das ist ein nettes Ritual, das wir sehr lieben und schätzen: man trifft sich spontan zum  Schwimmen und Abendessen am Strand. Essen und Trinken wird geteilt und alle sind glücklich!

feierabendpicknick_01

Wir saßen noch lange

feierabendpicknick_02

immer wieder den Blick auf den Sonnenuntergang gerichtet

saentis

oder auch mal rüber zu den Schweizer Freunden – hier Blickrichtung Säntis

feierabendpicknick_03

und waren dankbar für das Geschenk Leben!

Die Fotos sind vom Liebsten!

 

28. August 2015
von seelenruhig
11 Kommentare

Kurzes, buntes Jäckchen – indian summer

jaeckchen_bunt_01

Spätsommer – Frühherbst… es mischen sich dunklere Töne ins Bunt.

jaeckchen_bunt_02

Mit einem kleinen, kurzen Jäckchen raus aus dem Sommer und rein in den Herbst.

jaeckchen_bunt_03

Bunter Baumwollstoff – querelastisch; Samtpaspel mit dem vorderen Beleg verstürzt, einfache schwarze Knöpfe

Schnitt: Simplicity – Meine Nähmode 4/2015

Seit jeher mag ich die Kombinierfreude der kurzen Jäckchen. Sie passen zu Röcken genauso gut wie zu Hosen. Jetzt geht es alles ja noch prima ohne Strumpfhosen und das wird noch ausgenutzt und genossen.

Der Rest: Leinenrock vor ein paar Jahren genäht. Shirt auch selbst genäht.

Schmuck: Nespressorose von Upcycel-Carolin (Blogroll). Die passenden Ohrringe (kleine Nespressorosen) sieht man auf dem Foto grade nicht.

jaeckchen_bunt_04

Aber dafür den Ring – hier hat sie eine Miniminimini…Rose platziert. Ich liebe ihn! (Carolin ist übrigens am 30.08.2015 in Wasserburg auf dem Künstlermarkt (klick) zu finden)

 

 

 

Vielen vielen Dank für eure warmherzigen Glückwünsche zum gestrigen Hochzeitstag meiner Eltern! Ich werde es weitergeben!

27. August 2015
von seelenruhig
15 Kommentare

Diamanten … sind für immer….

diamantene-hochzeit_02

Foto: Kennenlernen auf dem See 1952

Heute feiern meine Eltern ihre Diamantene Hochzeit. 60 Jahre verheiratet….

 

diamantene-hochzeit_03

Scan – Einladungskarte zur Hochzeit 1955 – gestaltet von einem Maler-Freund

 

Wir freuen uns alle mit. Es ist ein großes Geschenk, so lange als glückliches Paar zusammen sein zu dürfen. Meine Eltern sind dankbar für das Leben, das sie gemeinsam verbracht haben, für ihre Kinder und Enkel, für jeden neuen Tag. „Alt werden ist nichts für Feiglinge“ – diesen Ausspruch von Blacky Fuchsberger zitieren sie oft … das Alter ist wahrlich nicht immer leicht. Krankheiten, Schmerzen und Gebrechlichkeit kommen. Der Alltag ist nicht mehr so leicht zu meistern.

Und dennoch … das Leben ist schön und einzigartig!

Die enge Familie trifft heute zusammen, um im Restaurant gemeinsam Essen und Trinken zu genießen, und um den Tisch herum schöne Erinnerungen wach zu rufen.

 

Das berühmte Lied „Diamonds are forever“ – hier mit neuem Sinn belegt…

25. August 2015
von seelenruhig
10 Kommentare

Ärmellose Leinenbluse

im Hochsommer eine unverzichtbare Klamotte

bluse_alice_02

hier aus wunderbar weichem, dünnen Leinenstoff in naturfarben

Steinknöpfe

Auf den Kragen habe ich eine Libelle in gold aufschabloniert.

bluse_alice_01

Schnitt: La Maison Victor Juli-August 2015 – Bluse Alice

 

Segelbootanhänger aus Treibholz: hier gezeigt

Muschelohrringe : hier

Shopper aus altem Getreidesack: hier

 

Die Yogakissen sind alle genäht – die Sommerklamotten auch. Ich freue mich darauf, mich um die Herbst-Winter-Garderobe zu kümmern.

Und Ihr? Welche Projekt habt Ihr gerade unter der Nadel?

 

 

Habe gerade per Mail den Hinweis bekommen, dass der Verschluss falsch rum geht. Die Dame schließt von rechts nach links.

Das weiß ich schon – aber für mich fühlt es sich andersrum immer richtiger an – wohl weil ich Linkshänderin bin….

Da setze ich mich einfach öfter mal darüber hinweg.

14. August 2015
von seelenruhig
12 Kommentare

Der Himmel ist toll!

Der Himmel ist toll,
sternenhagelvoll.

Quelle: „Veilchen, so weit das Auge reicht“
© Erhard Horst Bellermann

artischoke_01

Heute früh morgens um drei Uhr irgendwas hingen wir am Dachfenster um die Sternschnuppen zu sehen. Ich habe mir Sachen gewünscht – v.a. für dich, liebe B., und dir von Herzen alles Gute, Liebe und tausendmal Gesundheit gewünscht!!!

Oben mein Frühstückstisch in aller Frühe. Es ist frisch draußen. Die Sonne noch gar nicht aufgegangen… Ich trinke meinen Morgentee und es ist noch ganz still.

artischoke_02

Im Steingutkrug steckt eine herrliche Artischokenblüte – dekoriert nur mit ein paar Halmen vom Chinaschilf.

Die schicke ich mit den besten Wochenendgrüßen raus in die Welt (und auch zum Friday-Flowerday)- an alle dich ich kenne und liebe und auch an die vielen Unbekannten, die hier regelmäßig vorbeischauen. Macht es euch schön am Wochenende und genießt das kühlere Wetter, den ein oder anderen Regenguss – der Sommer geht dennoch weiter.

artischoke_03

 

 

12. August 2015
von seelenruhig
6 Kommentare

good food, good vibes, good times… summer!

Es ist ein Sommer voller Glücksmomente…

buddha_01

 

Tägliches Schwimmen im warmen See – sorgloses Draußen-Leben – Familie, Freunde genießen – Filmnacht auf der Terrasse mit lieben Menschen und gutem Essen – Feierabendpicknick am Strand

 

vollmond

 

Vollmonderlebnisse der besonderen Art – Sternschnuppenregen am Nachthimmel (was könnte man sich mehr wünschen, als diesen Moment?)

 

vollmond_01

 

Sommerhitze, die das Leben gemächlicher macht – sich Zeit nehmen für Müßiggang

 

rad_brennessel

 

bei salamandra (Luisa Francia) am 29.07.15 gesehen und gemocht …………………..

mit bestimmtheit sprechen und handeln ohne aggression
zur bestimmtheit gelangen durch wahrnehmung und einsicht
zu wahrnehmung und einsicht gelangen durch genauigkeit
zu genauigkeit gelangen durch stille und geduld
zu stille und geduld gelangen durch lebensfreude
zu lebensfreude gelangen durch selbstliebe
zu selbstliebe gelangen durch sich selbst verzeihen
zum verzeihen gelangen durch heiterkeit
zu heiterkeit gelangen durch das wissen dass alles vergeht
zum wissen dass alles vergeht gelangen durch den atem
alles vergeht. Nichts bleibt. Niemand.
Einatmen. ausatmen

 

sonnenuntergang

 

 

10. August 2015
von seelenruhig
13 Kommentare

Bluse rot-pink

Meine neue Bluse in wunderschönen Rot-Pink-Tönen. Genäht und seither am liebsten nicht mehr ausgezogen…
bluse_rot-pink_01

Schnitt: burda style 6/2011

bluse_rot-pink_02

Kette: aus Annemaries Glasgarage

 

8. August 2015
von seelenruhig
8 Kommentare

* David *

david

Foto: Juli 2015 – beim Ferienjob am Minigolfplatz Nonnenhorn

Heute vor 23 Jahren … war auch ein Samstag …  es war noch um einiges heißer als heute …  da waren wir in Orange und du warst gerade in der frühen Nacht geboren. Welch ein Glück! Wie schön, dass es dich gibt!

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag gehen von uns allen aus No’ho zu dir in deinen Urlaub am Mittelmeer. Macht es euch schön!!