seelenruhig

6. Februar 2016
von seelenruhig
7 Kommentare

Am Fenster

bluete

Schon den ganzen Januar habe ich blühende Zweige am Fenster – und auch im Büro stehen sie.

Die Bauern haben die Obstbäume geschnitten und auf den diversen Spaziergängen sammle ich die Zweige auf und nehme sie mit in die Wärme, wo sie schnell aufblühen. Wenn ich mich nicht irre ist das ein Zweig vom Pflaumenbaum.

Ich wünsche euch allen ein erholsames Wochenende!!

 

 

3. Februar 2016
von seelenruhig
30 Kommentare

Jacke „Amber“

persianer_kunstfell_jacke_05

Als das neue Heft von „La Maison Victor“ im Briefkasten lag und ich es durchblätterte, war sofort klar, dass ich gerne eine „Amber-Jacke“ nähen möchte.

persianer_kunstfell_jacke_01 - Kopie

Ich habe mir ein braun-schwarzes Persianer-Fellimitat besorgt

persianer_kunstfell_jacke_02

– und die Jacke war schnell genäht.

persianer_kunstfell_jacke_03

Der Schnitt ist denkbar einfach. Es hat Spaß gemacht – abgesehen von den Unmengen Flusen, die beim Schneiden und Verarbeiten des Stoffes durch die Gegend fliegen. Auch Nähmaschine und Overlock waren nicht wirklich erfreut über den Stoff…

persianer_kunstfell_jacke_04

Knöpfe: antike Glasknöpfe aus den 20er Jahren vom Flohmarkt-

Die Jacke: herrlich warm, weich und kuschelig!

La Maison Victor, Schnitt Amber, Ausgabe Jan-Feb 2016

 

Ich bin mal wieder dabei… beim Me Made Mittwoch! Klick dich hin!

15. Januar 2016
von seelenruhig
8 Kommentare

Gelegentlich unregelmäßig

In letzter Zeit einige Dinge gesehen und gelesen, die sich sehr gut mit eigenen Gedanken decken. Ich fühle mich beim Lesen wie ertappt und weiß gar nicht, ob es mich freut oder ärgert, das, was im eigenen Kopf so herumgeistert, von anderen so gut formuliert und auf den Punkt gebracht zu lesen.

Die Wintergeister blasen mir mit ihrem kalten Wind viel Klarheit ein. “Augen auf, hüte dein Haus und deine Rhythmen, vor allem die unregelmäßigen, sie sind vielleicht die lebendigsten,” sagen sie. lese ich bei Cambra Skadé (klick)

grau_januar

oder ich folge einem Link bei MiMa (siehe Blogroll) und lande hier (klick)

Wie ist das eigentlich … Gedanken kommen zu dir, wenn du offen für sie bist. Ich denke aber, die Thematik liegt in der Luft. Es ist Zeit für sie geworden.

Zeitgeist.

 

13. Januar 2016
von seelenruhig
8 Kommentare

genähte Lieblingsteil(e) 2015 – Rückschau

Heute zeigen die fleißigen Schneiderinnen ihr Lieblingsteil aus dem vergangenen Jahr 2015

Wenn ich meinen Laufsteg für Selbstgenähtes (Album siehe rechts unter Sammelalben) so durchschaue gibt es einen klaren Favoriten und das ist mein Fransenrock

fransenrock_02 - Kopie

Mein liebstes Oberteil ist dieses hier:

oberteil_borte_04

und dann noch zwei sommerliche Blusen

seidenbluse_01

bei deren Anblick es mich gleich in den Fingern juckt

bluse_rot-pink_01

denn ich habe Lust auf mehr solcher Kleidungsstücke für den Frühling und Sommer 2016!

Genauere Beschreibungen der einzelnen Keidungsstücke findet man unter den jeweiligen Links im

Sammelalbum „Laufsteg für Selbstgenähtes“ klick. Dort sammle ich seit vielen Jahren die Posts meiner Klamotten.

Was die anderen Damen aus dem Jahr 2015 zeigen, gibt es hier, beim Me-Made-Mittwoch zu bestaunen.klick

8. Januar 2016
von seelenruhig
14 Kommentare

Jacke für Outddor und Indoor -frische Luft und Bewegung!

Wie bei den meisten Leuten gibt es auch hier im Haus nach den feisten Tagen nun wieder den Wunsch nach leichterer Kost mit viel Gemüse, Getreide, Obst & Co. – natürlich auch regelmäßige Bewegung!

Dazu passt auch diese Jacke, die ich sehr gerne mag. Allein schon die Farben sind so toll. Doubleface – roter Wollstoff – grauer Jersey

outddor_indoor_jacke_01

Ich konnte mich für keine Seite entscheiden – so dass es ein Spiel mit den Farben wurde. Alle Nähte rot abgesteppt. Roter Reißverschluß, seitliche Eingrifftaschen.

outddor_indoor_jacke_02

und das Sahnehäubchen: Dagmar hat mir meinen Wunsch erfüllt und mit ihrer Stickmaschine auf einen Ärmel ein Edelweiss gestickt

outddor_indoor_jacke_03

Die Jacke trage ich übrigens auch drinnen ganz gerne.

Glasperle: aus der Glasgarage

 

Und hier mein Blumengruß an alle Leser für das Wochenende.

frühlingsblumen_im_januar

Der kleine unglaubliche Frühlingsstrauss aus dem Garten: Primeln, Veilchen und sogar ein Schneeglöckchen!

Grüße zum Friday-Flowerday

5. Januar 2016
von seelenruhig
21 Kommentare

laid back style – Strickjäckchen „Montreux“

2012 schon einmal aus Crashjersey genäht (klick) – nun aus weichem Strickstoff in rosé

montreux_01

Ein toller Schnitt – lässig, bequem – irgendwie ein „wellness-Jäckchen“ – das man aber auch schick stylen kann. So was Wandelfähiges mag ich ja immer sehr gerne.

Metallknöpfchen, die in rosé schimmern.

montreux_02

Schmuck: Nespressokapsel-Rose von Upcycel-Carolin (siehe Blogroll)

montreux_03

2. Januar 2016
von seelenruhig
14 Kommentare

Rock aus Stoffresten, Schal mit Fransen

Flickenrock

Die Liste der unfotografierten, genähten Kleidungsstücke ist noch lang … aber hier wieder mehrere auf einen Streich:

Patchworkrock aus diversen Resten: Walkstoff, Wollstoff, Tweed – sowie geflochtene Lederknöpfe eines ausrangierten Männerblazers. Geschmückt und eingerahmt mit Besenborte.

Selbstgenäht ist auch der Cape-Schal – ebenfalls aus ausrangiertem Stoff, den ich in meinen Fundus genommen hatte. Schnitt genau wie dieser Wollschal (klick) – allerdings mit Fransenborte statt Fell.

Unter der Jacke: selbstnähter, dünner Wollpullover aus feinem Strick.

1. Januar 2016
von seelenruhig
11 Kommentare

Willkommen 2016

Der Pessimist gleicht einem Manne, der vor einem Wandkalender steht und wehmütig zusieht, wie dieser Kalender – von dem er täglich ein Blatt abreißt – immer schmächtiger und schmächtiger wird.

Der Optimist hingegen gleicht einem, der das Kalenderblatt, das er jeweils entfernt, fein säuberlich auf die bisher abgenommenen Blätter legt, sich auf der Rückseite Notizen macht darüber, was er an diesem Tage getan oder erlebt hat, und nicht ohne Stolz auf die Gesamtheit dessen zurückblickt, was da alles in diesen Blättern festgelegt – was alles in diesem Leben “festgelebt” ist.

 Viktor E. Frankl „Der Wille zum Sinn“

veilchen_massageöl

 

Stillleben … Auswahl Massageöle, Sträußchen aus dem frühlingshaft erblühten Garten (Veilchen, Rosmarin- und Lavendelzweiglein)

Die schicke ich mit Guten Wünschen fürs Neue Jahr zum Friday-Flowerday (klick)

veilchen

 

Davor liegt, eingepackt in Musiknoten und mit Spitze zugebunden ein kleines Kalenderchen aus einzelnen Lesezeichen – für jeden Monat eines – zauberhaft! Hab ich mir selbst geschenkt … es wird mich mit meiner Lektüre Monat für Monat durch das Jahr begleiten.

(gibt es hier klick)

 

lesezeichen

 

Ich wünsche allen meinen lieben seelenruhig-Besuchern einen wunderschönen, federleichten, traumhaften, glücklich-zufriedenen und kerngesunden Start ins das Neue Jahr.

Möge es ein gutes Jahr für uns alle werden!

30. Dezember 2015
von seelenruhig
13 Kommentare

Reset zwischen den Jahren

Ich liebe die Zeit zwischen den Jahren! Da wird der „reset-Knopf“ gedrückt. Erholung pur. Ausschlafen üben! Man lernt es wieder so schnell und es tut so gut!

 

ellen-schnurrt

Zahlreiche Spaziergänge in der milden Dezembersonne. Wie oft wurde ich beim Schnurren in der Sonne fotografiert…

Wärme tanken, denn nun kommen Januar und Februar, von jeher die kalten Monate hier.

Zeit der Filme auch… köstlich dieser : Das brandneue Testament (klick) … schöner Filmabend mit Freunden mit diesem, auch sehr zu empfehlenden Film: Der Winterschläfer (klick)

Lektüre: u.a. Schmöker wie „Der Anschlag“ von Stephen King. Das ist ein tolles Buch, das mich immer noch beschäftigt – ebenso wie Unschuld von Jonathan Franzen – beide zu empfehlen.

Genießt die Zeit und macht nur schöne Sachen!

 

liebe Grüße von Ellen – seelenruhig