seelenruhig

Hopfen- und Filzblütenkranz

Mit Wehmut beobachte ich die Bauern bei der Hopfenernte. Die zuvor so herrlich dicht bewachsenen Hopfenstangen werden Ende August geerntet und sind danach traurig kahl anzusehen und man weiß, dass der Sommer sich zum Ende neigt.

EIn neuer Türkranz hängt nun an unserem Eingang – gewunden aus Hopfenranken mit schönen Blüten und

garniert mit zwei Blütenrosen aus Filz.  Die linke Blüte mit Blättern ist von Anja – die rechte von Claudia.

Hopfen und Malz – Filz, Gott erhalt’s!!