seelenruhig

Servietten aus Damast

Beim Aufräumen meines Nähzimmers habe ich eine größere Menge wunderschönen, écru-farbenen Damaststoff wiederentdeckt.

Damast (benannt nach der Stadt Damaskus, wo seine Produktion Berühmtheit erlangte) ist ein unifarbenes Gewebe mit eingewobenem (Blumen-) Muster. Ich finde er wirkt sehr schön, edel und dezent – das Muster sieht man nur in einem bestimmten Licht:

servietten_02.jpg

Ich brauche für eine liebe Freundin ein Geschenk und habe ihr ein paar Servietten genäht:

servietten_03.jpg

Die gefilzten Serviettenringe sind (leider) nicht von mir. Filzen kommt, wie gesagt, in meinem Leben erst noch dran.

servietten_01.jpg