seelenruhig

Zaubereien aus Stoffresten

Als bräuchte ich eine kleine Verschnaufpause…bevor ich mich an die größeren Nähvorhaben mache, habe ich noch mal ein bisschen in meiner Stoff-Truhe gewühlt.
Sie erscheint mir unerschöpflich!

So sind in der vergangenen Woche ein paar kleine Geschenke und Mitbringsel entstanden:

Aus Stoff- und Bortenresten wurden Buchhüllen für Chinakladden.
Ihr erkennt vielleicht den Stoff meines in Arbeit befindlichen Kleides wieder.

zauberei_05.jpg

zauberei_04.jpg

Auf der Unterlage sieht es aus, als wäre es Bambus.

Hier noch zwei Buchhüllen für größere Notizbücher. Die Chinakladden sind ja (zumindest hier) in drei Größen zu haben.

zauberei_02.jpg

Etui aus Filzstoff

zauberei_03.jpg

Und ein Geschenkbeutelchen – ich verwende kleine selbst genähte Beutel
oftmals statt Geschenkpapier.

zauberei_01.jpg