seelenruhig

Body „Tief in Afrika“

Mutig an die Overlock gesetzt – ermutigt durch Karin (Frosch Design), die mit mir ein paar Hemmschwellen abgebaut hat, mir gute Tipps gegeben hat, mich mit ihrer Lust am Jersey nähen angesteckt hat…

Leoprint – großflächig nicht so sehr mein Ding, aber wenn es aus einem Ausschnitt rausblitzt oder unter einem Blazer etc.. mag ich ihn sehr gerne.

Es hat mir Spaß gemacht und ich bin ehrlich so richtig stolz auf diesen Body. Den Schnitt habe ich aus einem meiner gehüteten Uralt-Brigitte-Sonderhefte. Den Stoff von Renée Tricarico aus Friedrichshafen.

Bisher war meine Devise ja immer: Röcke und Oberteile aller Art „seelenruhig-selbstgemacht“ – Schuhe und Jeans kaufen – Bodies und tolle Strümpfe klar von hier, da bei uns um die Ecke die Produktion mit einem tollen Fabrikverkauf ist. Aaaaber … ich glaube was die Bodies angeht, werden sie große Konkurrenz von meiner Overlock bekommen…