seelenruhig

Ein Rock für die graue, dunkle Winterzeit

Ein Rock, in dem man auch im kalten Winter nicht friert!

Wollbouclé aus Italien – dazu bestickter Tüll

Ergibt einen Winterrock, der dem grauen und kalten Wetter trotzen wird!

Am besten gefällt mir der Rock in sportiven Kombinationen, wie z.B. mit dem Leinenjäckchen, das ich im Mai genäht habe, mit Stiefeln und passenden Strümpfen oder Leggins. Toll sieht auch mein patentgestrickter, schwarzer Mohairpulli mit großem Rollkragen dazu aus.

Stoffe über Elke-Stoffe in Dornbirn

Rockschnitt Rømø von farbenmix, diesmal übers Knie gehend, das A nicht ganz so ausgestellt…