seelenruhig

Kuschelweiche Jacke für kalte Wintertage

Japanischer Lieblingsschnitt aus “Happy Homemade” – bereits mehrfach genäht und wird sicher noch oft genäht werden …sieht je nach Gestaltung immer wieder anders aus – trägt sich so wunderbar und ist genauso brauchbar zum Relaxen zu Hause als auch zum Ausgehen.

Gefunden haben sich:
Kuschelweiche, hauchfeine Strickware in Schwarz: Stoffgalerie Ravensburg
*
Crash-Woll-Viscose, von Karl Etoffe und Max Tessuti in Freiburg
*
Wollblümchen-Borte in grau-schwarz; so weich, dass man immer wieder mit dem Finger daran entlang fahren möchte … gefunden in einer minkleinen Merceria in Las Palmas


Erinnerungsfoto Dez 2009

ergibt zusammen:

Durch das weiche Material fällt der Kragen fällt genau so wie er soll

Offen tragen – oder mit Gürtel vorne …

oder hinten locker geknotet.

Ein Lieblingsteil – sieht gut aus mit schwarz, weiß, grau, rot – , kombiniert mit Röhrenhosen oder Minirock, Leggins – mit Highheels, Stiefeln, Filzhausschuhen, barfuß …. ein Allrounder eben!