seelenruhig

Eingelegtes Gemüse süß-sauer

Dieses Rezept habe ich von der ersten Frau meines Mannes bekommen und ich finde es schmeckt zu Raclette einfach sagenhaft. Vor zwei Jahren war es unter meinen selbst gemachten Küchen-Weihnachtsgeschenken und passt gut in die Winterzeit – denn wir lieben alle Raclette, oder?

zucchini.jpg
das Etikett dazu

Eingelegtes Gemüse süß-sauer

2 kg Zucchini, Kürbis, etc… schneiden, würfeln

500g Paprika in Stücke (ich nehme am liebsten v.a. rote Paprika – schmecken am besten und sehen im Glas zusammen mit dem gelben Kürbis und den grünen Zucchini zum Anbeißen aus)

500g Zwiebeln in Scheiben

Alles in einen Topf
1l Gurkenmeister
½ l Apfelsaft
¼ l Wasser
2 EL Curry
2 EL Senfkörner
10 Pfefferkörner
Dill
Zucker nach Belieben

Ca. 15-20 Minuten bissfest kochen

In Gläser abfüllen und auf dem Kopf stehend auskühlen lassen.