seelenruhig

Auf dem Nähtisch liegt grau… und auch orange

| 7 Kommentare

Na klar zeige ich die Stoffe, die ich (nicht in NY, sondern schon vor dem Urlaub Anfang September) für mein Herbst-Winter-Outfit gekauft habe!

 

orange_grau

 

Grau: liegt da – noch nicht zugeschnitten – wenig Zeit! Wird eine kurze Jacke

 

Orange: bereits zugeschnitten: wird ein Rock!

 

Die Farbe orange habe ich als peppigen Begleiter für Grau und auch Schwarz auserkoren.

 

 

orange_grau_01

 

Links: Jersey in orange-hellgrau-dunkelgrau-schwarz : zugeschnittenes Shirt, Bereits zusammengenäht – fehlen noch die Säume.

 

Und der kleine Origamischmetterling in Orange ist ein erster Versuch gewesen. Gelungenere folgten schon nach – aber der passt grad farblich so schön!

Die Anleitung (klick) versteht man auch ohne Fremdsprachenstudium!

 

7 Kommentare

  1. Pingback: MMM – mit Schlangenfalter | mema

  2. Danke für den Hinweis auf den Falter. Ich habe ihn gleich nachgebaut und trage ihn heute mit Vergnügen.
    Gruß Mema

  3. Das wird jetzt bestimmt ein fröhliches Schmetterlingsgeflatter allerorten! Danke fürs Teilen der Anleitung und die Anregung. Wenn man sich demnächst fragt: Wo ist denn das Nest? – dann wissen hoffentlich alle noch: bei Seelenruhig.

    Grau mit Starkfarbig finde ich immer eine Superkombi – ich komm bestimmt nachsehen, was aus den Stoffen geworden ist.

  4. Da freu ich mich ja schon auf die Bilder ..!!

    😉 .

  5. Dein neues Blog sieht schön aus.
    Herzlichst, Dori

  6. Liebe Ellen,
    da brat mir doch einer nen Storch!!!!
    Ich bekomme doch den Schmetterling nicht hin?!?könntest du mich retten:-)) Liebe Grüße von Brigitte

  7. Liebe Ellen,

    ich kann mir das Zusammenspiel von Rock, Shirt und Jacke inkl. Schmetterlingen schon sehr gut vorstellen und beneide dich um deine Kunst (bin schon am überlegen, ob ich die Schmetterlinge irgendwie für meine Bedürfnisse übernehmen kann *gg)

    Bis bald und herzliche Grüße
    Carolin

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.