seelenruhig

Der Mai – was für ein Monat!

| 5 Kommentare

……. und wusch ……

 

 

schon ist er vorbei!!!

 

Der wunderbare Wonnemonat Mai war in diesem Jahr sehr, sehr dicht, – *   voller Erlebnisse im Innen und im Außen * Anspannung und Mitfiebern bei den Abiturprüfungen *    wunderbare Wanderungen am Pfänder und im Bregenzerwald   *    die Blüte im Mai, die „immer wieder so schön wie noch nie“ ist *    Besuche von lieben Freunden *   Erfahrung im intuitiven Malen -ein ganz besonderer Abend *    Tanzen im Mai *    Kreativtag Flower Power *    Spontanfest zur Feier des ersten Enkelkindes von Freunden am See * Familienausflug ins Allgäu *    laue Terrassenabende allein, zu zweit und mit Freunden *    Kräutersalz angesetzt! * ein Kennenlerntreff mit Frau Landgeflüster und ihrem Michelmann in Lindau!   *   sinnenfrohes Nähen eines „kleinen Schwarzen“ aus sehr edlen Stoffen (Fotos folgen) *   Geburtstagsparties * Erdbeerzeit *   Spargelzeit *   Fahrradzeit Sonnenuntergänge am See *  ………………………………………………………………………………………………………………….

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.