seelenruhig

Gut für die Füsse – wie auf Wolken gehen

| 9 Kommentare

Gestern machte ich mit meiner Freundin Angelika einen ausgiebigen Stadtbummel. Ich hatte ja ganz vergessen, wie schwül und drückend-heiß es in Freiburg sein kann. Nach einiger Zeit, gegen Nachmittag, dachte ich nur noch an Erfrischung für die geplagten Füße. Diese Erinnerung kam mir immer wieder in den Sinn…vielleicht haben es einige von Euch schon einmal erlebt … die Füsse hängen im kühlen Wasser einer gefüllten Klangschale…

wie_auf_wolken_01.jpg
Foto: Gartentage in Lindau auf der Hinteren Insel – Klangschale – Hintergrund Bodensee und Bad Schachen.

wie_auf_wolken_02.jpg

Jemand bringt die Schale, und damit das Wasser, mit dem Klöppel in Schwingung. Das Wasser kommt in Bewegung und beginnt zu sprudeln wie ein Springbrunnen

wie_auf_wolken_03.jpg

Das Gefühl ist einfach unbeschreiblich! Belebend, spannend, wohltuend, – man möchte jauchzen und kichern – es lädt einen mit neuer Energie auf und danach ist es einfach, als ginge man auf Wolken

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.