Hausanzug ‚farfalla‘

Bequemer Hausanzug für gemütliche Stunden daheim

aber auch für den Qigong-Kurs sehr gut geeignet

Verschiedene Stoffe, die harmonisch zusammenfinden:

Schwarzer Baumwollstoff mit Schmetterlingen von Moschino

Samtcord in Schwarz via Nietzel

Pannesamt in Aubergine: Elke-Stoffe in Dornbirn

Uralter Burda-Lieblingsschnitt (08/2003), der regelmäßig von mir verwendet wird, z.B. hier oder da. Je nach Lust und Laune gibt es mal klassische Kimonoärmel mit Schlitz oder engere (in denen auch Hausarbeit wie Abspülen möglich ist).

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.