seelenruhig

9. Kreativtag „Flower Power“ – (Links zu den teilnehmenden Blogs)

| 23 Kommentare

Hallo Ihr Lieben, – seit Mitternacht stehen für Euch bereits die Beiträge der „Nichtblogger“ bereit. Ich finde, dass diese Mischung schon wieder gut aufzeigt, wie unterschiedlich man ein Motto interpretieren kann!

 

Nun folgen die Verlinkungen zu den teilnehmenden Blogs. Ich gehe wie immer in der Reihenfolge der Anmeldung vor. BITTE MELDET EUCH, WENN IRGENDWO WAS NICHT FUNKTIONIERT! Bei der Datenmenge sind Fehler schon mal möglich!

Einige Teilnehmerinnen haben mir gestern abend noch Mails zukommen lassen: Absagen wurden widerrufen – Teilnahmen auf die Schnelle noch angemeldet, weil das Projekt doch noch fertig wurde…. Leute, es kommt wie es kommt!

Ich habe nun nicht persönlich auf alle Mails geantwortet – einige haben mich nachdenklich gemacht, denn hinter Absagen stecken oft Schicksale, die nicht so lustig sind und ich kann gut verstehen, dass einem dann nicht gerade danach ist, das Internet zu unterhalten. Vielleicht aber kommt Ihr ja vorbei und schaut Euch an , wass Flower Power heute alles zu bieten hat?

Schauen wir uns also mal um und gehen gemeinsam auf die Pirsch….

 

 

Sie werden oft als Symbol bei Riten benutzt …. und ich finde es sehr schön, dass unsere Blogrunde mit einem Mandala beginnt! Danke HerMINA!

 

 

Seit Jahren besuche ich gerne ihren Blog und anfangs war „handarbeiten“ so gar nicht ihr Ding. Nun aber häkelt sie immer wieder tolle Sachen. Schaut euch mal die Flower-Power-Hippie-Tasche mit den schönen Blüten an!! Danke Ocean fürs Mitmachen – diese Jahreszeit ist „deine“ und das Motto passt so gut zu dir!

 

 

Sigrid die Försterin, zeigt Ein Meer von Schlehenblüten und Gartenimpressionen!

 

 

Habt Ihr schon mal was von „Staubblau“ gehört? Diese wundersame Farbe findet sich im Blümchenkleid von Catherine. Sie ist Spezialistin für Retrokleider und hat ein bezauberndes Outfit im Stil der 40er Jahre genäht! Bravo!!!!

 

 

Ob ich mich über eine solche Leckerei freuen würde???? Diese Frage kann nicht ernst gemeint sein… NA KLAR!!!

Kreativ und Köstlich geht es bei Ingrid zu. Ihr Beitrag ist so herrlich sonnengelb! Das tut gut, wenn ich heute zum Fenster raussehe, in den Regen…. Das Rezept werden sicher viele aufgreifen und die antike Stickerei ist ein wahrer Schatz, den so manche gerne auf ihren Tisch legen würde!!

 

 

 

Wenn man ihre Seite öffnet, knallen einem die geballten Flower-Power-Farben ins Auge! Fantastisch.

Liebe, liebe Tally – deine Worte haben mich zutiefst berührt und ich sitze mit feuchten Augen da! Ja – es ist schön, dass wir dank Internet eine wunderbare, reale Freundschaft pflegen, die mir sehr wichtig ist! Die feuchten Augen gehen über in Tränen, wenn ich sehe, dass du in meiner alten Wahlheimat Provence so herrliche Blumenfoto-Streifzüge unternommen hast. Danke dafür!

 

 

Der liebe Mai ist gekommen und macht die Bäume wieder grün!!! Liebe  Friederike, deine Beschwörung funktioniert!! Es regnet!  Ein zauberhafter Beitrag zum heutigen Kreativtag! Danke!

 

 

Unter der Überschrift „Work in Progress“ schauen wir nun, was uns Monica in ihrem Blog Filz-T-Raum und Herzensdinge zeigt. Ich finde es ganz toll, dass du trotz widriger Umstände einfach zeigst, was am Werden ist.  Ich wünsche dir, dass die Power wieder zurück kommt!

 

 

Hanne hat auch schon früher, bei anderen Kreativtagen mitgemacht. Diesmal mit dem eigenen Blog Beautiful Days !! Wie wäre es mit einer Rosenlampe fürs Prinzessinnenzimmer??

 

 

„Schöne Kleider sind wie Blütenblätter- schöne Stoffe streicheln meine Seele…“, sagt sie und sie hat (natürlich!) eine kostbare Seide gewählt für ihr extravagantes Flower Power-Kleid!  Claudia, es ist ganz toll geworden.  Dein Können entfaltet sich aufs Wunderbarste. Wie schön die Blütenranke zur rechten Schulter hinüber“wächst“!! Chapeau!!! Du und dein Mann, Ihr seid in jeder Hinsicht ein tolles Team! Keep it on!

 

 

Was macht man mit dem Nachlass einer alten Dame? Mit alten Anna- und Burda-Zeitschriften aus den 70er Jahren?? Überdies gibt es im Nachlass auch noch Häkelgarn…. Geht zu Lisa-Rosenrot und schaut euch die Hippie-Häkeleien an! Eine Verlosung gibt es gleich auch noch! Also los!!!!

 

 

Ganz ganz liebe Freunde seid Ihr mir/uns geworden!! Einmal mehr danke ich dem Internet für die Möglichkeit, ganz besondere Menschen kennenlernen zu dürfen! Ich danke Euch für den Flower-Power Beitrag in Wort und Perle; wunderbar harmonierend – so wie Ihr beide es eben auch sonst tut! – Perlpoesie vom Feinsten!!!

Danke liebe Annemarie von der Glasgarage und danke lieber Hermann Josef von der Wortgarage!

Auf dass es weiterhin nur bergauf gehen möge!!

 

 

Flower Power ist in unseren Assoziationen untrennbar verknüpft mit der Hippiezeit. Die Mode: bestand aus viel, viel Häkelei! Am liebsten im Blumenmuster!! Dieses Revival kann man in vielen Blogs mitverfolgen.  Auch hier im Drosselgarten wird gehäkelt! Sogar Büschelweise!!!!

 

 

Wow!!! Welch hübsches Kleid lugt denn da im Garten zwischen Wiesenschaumkraut, Vergißmeinnicht, Schneeball und Wisteria hervor?!!! Geballte Flower-Power und  wie schön das Kleid im Frühlingswind flattert! Liebe Liese, ich bin ja so froh, dass du dich zum Mitmachen entschlossen hast!! Es würde hier wirklich etwas fehlen. Dein liebevoller Beitrag ist Balsam für die Seele! Danke!

 

 

Sag ich’s doch! Häkeln ist Flower Power! Bei Väska ist es klar, dass die Häkelei mit einer Tasche eine blumige Verbindung eingeht! Leider sehe ich dich selbst nicht oft – aber deine Taschen können einem in Lindau in manchem Laden schon mal über den Weg laufen 😉

 

 

Ich spaziere hier so durch die Blogs und sammle Euch alle auf um Euch hier zu verlinken – da kommt die Kaffeepause zwischendurch gerade recht! Ach hätte ich nur einen Flower-Power Cupcake dazu!! Visuell kann ich ihn hier schon bestaunen und das Rezept gibt es gleich dazu! Danke Sabi!

 

 

Geht mal zu Katrin-Einklang und schaut euch ihren sehr gelungenen Beetwächter an! Das Wort Wunderblume passt aber noch viiel besser!  Danke dir fürs Mitmachen! Wie schön du die Wunderblume in Szene gesetzt hast!

 

 

Kommt alle mit auf die Potsdamer Havel! Wir machen mit Inge eine Bootsfahrt! Sie trägt ein selbst entworfenes und genähtes Kleid das vor Flower Power und Lebensfreude nur so sprüht!!

 

 

Bei Karin-Froschdesign blühen im Garten wunderbare Blumen. Aber nicht nur dort! Auch auf ihrem herrlichen Rock! Liebe Karin, diese Blüte ist toll geworden! Ich habe zwei gekaufte Jerseyteile, die von der Machart her ähnliche Applikationen haben und seither schleiche ich um solch ein Projekt herum…. Ich glaube, du motivierst mich wieder mal ….

 

 

Zauberhaft, was Sylvia für einen verrätselten Blumenstrauß für uns kreiert hat!! Danke – dein Blog ist immer wieder eine Wohltat und heute ein wahrer Blumenrausch!

 

 

Um Löwenzahn geht es hier ein zweites Mal! Wieder gibt es einRezept dafür! Und getanzt wird (heute und damals!) – und wunderwunderbare Fotos gibt es auch –  aus Sanias Zaubergarten!

 

 

Sabine von Textile Ideen kennen wir! Ihre Kreativität im Umgang mit Textilem kennt anscheinend keine Grenzen und auch heute bin ich wieder hin und weg!! Dieses herrlich-leuchtende Gute-Laune-Tuch …. müsst Ihr Euch jetzt gleich ansehen!!

 

 

Flower-Power im wahrsten Sinne des Wortes kann man am Wegesrand immer wieder sehen, wenn man die Augen offen hält, so wie Magdalena! Zarte Blümchen kämpfen ums Überleben! Und sie sind stärker als Stein! Danke fürs Dabei-Sein!!!

 

 

Ganz besonders freue ich mich, wenn das Motto des Kreativtages ganz ungeahnte Inspirationen birgt. So geschehen bei Gabi in ihrer Nähstube!

„Mein Kreativtag ist diesmal pure Motivation, ein lange verloren geglaubtes Projekt umzusetzen.“, sagt sie und stellt ihre Flower-Power-Kuscheldecke aus gut abgelagerten Stöffchen vor! Toll!!!

 

 

Ina, du bist echt der Hit!! Da sprudelt die Inspiration los und es geht ans Malen … dann ans Fotografieren von wunderhübschen Frühlingsträußchen und am Schluß: singst du als Hippie verkleidet in das Abwaschbürsten-Mikro!!!!!! HERRLICH!!!!!!

 

Eine dicke fette Blüte! Genäht! von Sarah in ihrem Handarbeitsblöggle! Danke fürs Mitmachen und Mörike ist doch jedes Jahr wieder so schön!

 

 

Gelb!! Bei Trolljente ist das die Flower-Power-Farbe schlechthin! Auch sie hat ein Löwenzahnrezept für uns! Aber wieder ein anderes! Habt Ihr Euch eigentlich abgesprochen?? 😉

„…Avocado, Tomate, Spargel, Kürbiskerne, Sesam und Hanfkörner dazu. … Das Dressing besteht aus meinem Löwenzahnsirup…“  —- Läuft Euch auch das Wasser im Munde zusammen??

 

 

Sie konnte sich nicht entscheiden … und hat Flower Power in beide Blogs gestellt! Natur pur hier und auch hier!

Danke Margit fürs Mitmachen!

 

Heike zeigt eine „Blüten-Körperlandschaft“. Lasst Euch überraschen!

 

 

Sie, vom Blog Innegehalten, hat beruflich sehr viel mit Blumen zu tun … aber den Kreativbeitrag zu Flower Power leistet ihre kleine Tochter, an deren Fingerchen die Blumenringe einfach sooo süß ausehen!  Vielen Dank fürs Zeigen!

 

 

Gestern habe ich beim Heimfahren auf dem Rad die ersten Margeriten gesehen und mich sehr daran gefeut! Heute gibt es eine schöne Nahaufnahme bei Sabine.

 

 

Liebe Simone! Hoffentlich kannst du dein Blumenkleid (sehr schön mit dem unifarbenen Oberteil!!!) bald ganz oft tragen! Toller Schnitt, toller Stoff, tolle Frau! Simones Blog habe ich übrigens entdeckt bei Cat-und-Kaschas Me-Made Aktion im Februar! Ich habe zwar nicht persönlich teilgenommen – aber immer wieder reingeschaut, was den Damen so einfällt, wenn sie Selbstgenähtes anziehen „müssen“.

 

 

Auf den Spuren der Mohnblume … war im Süden nicht nur Tally, sondern auch Rainbow-Barbara! Sie hat einen wunderschönen Beitrag zu Flower-Power gemacht. Vielen Dank – beim Anblick von Mohn geht mir das Herz weit auf!

 

 

Was trägt wohl eine Rosenmärchenfee zum Flower-Power-Kreativtag bei??  Ein Rosen-Granny- Kissen … mit passender Decke!  Schön, dass du dabei bist, liebe Rosenmärchenfee!

 

 

Die Feen versammeln sich hier! Klar Feen und Blumen – das passt zusammen! In der Feenwerkstatt entstanden wunderschöne Sitzpolster. Ich liebe sie!!!! Und den Blog auch  – schon seit vielen, vielen Jahren! Besonders liebe Grüße zu dir, Anja!!

 

 

Ach – da entdecke ich doch noch ihren Beitrag! Blüten mit Oma Power hat sie gemacht und ich freue mich, dass Lucy dabei ist!! Die Anleitung zum Omataschentuch-Flower-Power-Haarspangen-oder-Broschen-Schmuckteil findet man in ihrem Blog Nahtzugabe

 

Vincibene …. hattest du dich angemeldet? Ich entdecke deinen Beitrag gerade beim Vorbeigehen…. und will ihn natürlich unbedingt dabei haben! Flower Power gibt es bei dir ja das ganz Jahr über! Aber diesmal in einer Farbskala in Spiralform angeordnet! Sieht toll aus! Topflappen steuerst du auch noch bei! Nur ich kann nicht häkeln….. und die Basteleien mit Kindern, die du hier zeigst, haben mich schon oft fasziniert! Danke fürs Mitmachen!

 

 

Brigitte hat ihre Bildertruhe für uns aufgemacht  – und eine Küchenschelle gemalt!

 

Nachgeliefert – sehr spät… aber ist ja bekanntlich besser als nie?…    Moni steuert zum Thema eine Fotocollage bei!

 

 

Die Letzten werden die Ersten sein …. nein, leider ist es dieses Mal andersrum! Mein Liebster hat sich als Erster bei mir angemeldet und eine ganz zauberhafte audio-visuelle Diashow gebastelt – heute morgen mussten wir leider feststellen, dass Youtube aus urheberrechtlichen Gründen dieses Video nicht zeigen kann.

Ich bin nun vorerst die Einzige, die schon in den Genuss gekommen ist …. und ich werde sicher hier in seelenruhig darauf hinweisen, wenn er es Euch im Blog imago-logisch allen zeigen kann! Danke Stefan für deine lieben Worte und dafür, dass du immer wieder mitmachst, bei meinen Kreativtagen – dafür, dass du die Natur so liebst und dafür, dass du Schmetterlingen oft kilometerweit hinterher hüpfst, weil du DAS Foto einfach haben möchtest, dafür, dass wir schon so viele Flower-Power Tage in der Natur zusammen verbracht haben, dafür dass es dich gibt, so wie du bist! Ich liebe dich!

 

 

So – nun wieder zu Euch ..;-)

Ich bin nun durch …. Auf einigen angemeldeten Blogs war gar kein Beitrag – keine Abmeldung bei mir  — nichts!

Egal – irgendwelche Gründe wird es schon geben. Von Vergessen bis Familiendramen ist alles drin im Leben, wir wissen das ja!!

 

Vielen vielen Dank an alle Teilnehmer/Innen fürs Mitmachen beim heutigen Kreativtag „Flower Power“. Es hat mich wieder mal umgehauen – fasziniert – entzückt – gerührt – inspiriert – zum Lächeln gebracht – beeindruckt – und dankbar gemacht!! Dankbar dafür, dass es das Internet gibt! So viele negative Seiten es auch haben mag – ich nutze einfach nur die guten! Ich vergleiche es oft mit Stadt- und Landleben. Leben in der Stadt habe ich gehabt –  in der Großstadt Madrid habe ich mich damals ausgetobt und nun genieße ich das Leben am See, in der Natur und —> in die Stadt gehe ich nur um mir die „Zuckerln“ zu holen. Die schönen Dinge, die ich mag und genieße … um dann dankbar wieder zurück in mein Dorf zu gehen. Denn da ist für mich das wahre Leben!

 

Ins Internet gehen – sich die schönen Dinge holen – und sie mit ins Leben nehmen! Freunde, Inspirationen, Rezepte, Ideen aller Art!! Ich danke Euch für all die schönen Dinge von Herzen

 

Eure Ellen – seelenruhig

 

 

bis zum nächsten Kreativtag … irgendwann einmal …

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.