Hüte deine Träume …

Mais la voix me console et dit:
«Garde tes songes: Les sages n’en ont pas d’aussi beaux que les fous!»

Charles Baudelaire – Les FLeurs du Mal * letzter Satz aus dem Text „La Voix

Die Stimme aber tröstet mich und spricht:
“ Hüte deine Träume; die der Weisen sind nicht so schön wie die der Narren!“

*

.

*

Foto: Abendstimmung in Dronero, Provinz Cuneo – Piemont

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.