seelenruhig

Bleifstiftrock und Jerseyjäckchen

Schon lange habe ich hier nichts Genähtes mehr gezeigt und das mache ich heute gerne beim Me-Made-Mittwoch, organisiert von Catherine –  Cat und Kascha.

Cahterine organisiert diese Aktion jeden Mittwoch: man zeigt neues oder altes Selbstgenähtes(-stricktes….)  und es gibt immer viel zu staunen, denn hier kann man alle Teilnehmerinnen einzeln anklicken. Toll!

 

 

Jäckchen aus Crashjersey. Schnitt: „Montreux“ von Schnittquelle (ohne Bindeband, sondern mit Knöpfchen)

Bleistiftrock aus schwarzem Leinengemisch. Nicht sehr spannend zu zeigen, aber es ist ein Basicteil, das unbedingt in den Schrank gehört – zumindest in meinen. Tollzu tragen und immer wieder neu zu kombinieren. Schnitt: uralt-Burda

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.