Die Kraft der Blüten – Flower-Power-Leinenbluse

 

Quiero hacer contigo loque la primavera hace con los cerezos …

Pablo Neruda

(Ich will mit dir das tun, was der Frühling mit den Kirschbäumen macht.)

 

Wenn sich die Kirschbäume in ihr schneeweißes, leuchtendes Blütenkleid hüllen, geht mir immer das Herz auf! Die Worte Nerudas haben mich tief beeindruckt in ihrer Bildkraft!

Die Kirschblüte ist mittlerweile vorbei – es hängen sogar schon dicke, grüne Kirschen an den Bäumen! Blüten gibt es aber immer noch hier auf diesem herrlichen Baumwollstoff „China rose“ von Pip Studio, in den ich mich total verliebt habe.- Sommer pur!

 

Mein kleines Flower-Power-Nähergebnis:

 

Leinenbluse in zartem Rosa kombiniert mit „China Rose“.

Knöpfe in transparent-rot / Knopflöcher rot. Roter Stoffstreifen innen am Saum.

Der bunte Stoffstreifen an der Knopfleiste verschwindet beim Zuknöpfen:

 

 

Schnitt: Brigitte Sonderheft 01/1999

Ich habe diese Bluse schon seit mehreren Wochen fertig und trage sie so oft es nur geht. Sie ist mein absolutes Flower-Power-Frühlings-Lieblingsteil geworden! Die Fotos sind auch schon entsprechend lange her – man sieht es an den Bäumen im Hintergrund. Die sind längst alle grün!

 

 

Der Baumwollstoff findet sich auch auf der Tasche wieder. Ein- bis zweimal im Jahr gerate ich regelrecht in ein Taschen-Nähfieber! Es ist ein richtiges Projekt draus geworden. Ich zeige es Euch bald in einem gesonderten Post!

 

Für heute wünsche ich Euch viel Spaß und tolle Anregungen beim Flower-Power-Kreativtag!!

 

Ich mach mich nun an die Verlinkungen! Bald gibt es Flower-Power in Hülle und Fülle …

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.