seelenruhig

Mandelbäume

| 6 Kommentare

Über den Ölbaum gab es einen Beitrag, über Zypressen … heute gelten meine Gedanken dem Mandelbaum!

Wie sehr freut man sich doch, wenn man Ende Februar vor dem Winter hier flieht, sich der Provence nähert, und nach und nach die zart-blühenden rosa Mandelbäume erblickt! Ja, das ist dann ein Vorschuss auf den Frühling!

Mandeln, hier schon einmal als grüne, dicke Früchte am Baum gezeigt, fanden wir im September in Aix-en-Provence als pflückreife Früchte vor! Direkt vor unserem Eingang stand ein Mandelbaum, der fast keine Blätter mehr, dafür aber viele Mandeln in den Zweigen hängen hatte. Erntezeit!

Wunderschöne Silhoutte am Abendhimmel!

Die Dame des Hauses, gab uns zum Abschied ein großes Glas voll davon mit (geknackt – danke für dieses Geschenk!)

An diesem verlängerten Wochenende kommen diese Mandeln nun zu Ehren. Ich backe Mandelkuchen.
Urlaubserinnerungen auf dem Blech!

Mag jemand vorbeikommen??

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.