seelenruhig

Mit allen Sinnen genießen!

| 24 Kommentare

Zurück aus einem wunderschönen, erholsamen Urlaub, den Kopf und das Herz noch voller Düfte, Farben, Geräusche, Eindrücke, öffne ich meinen Reisekoffer, der vor Erinnerungen überquillt, und lasse Euch ein buntes Potpourri zum Ansehen hier

Ruhe, Besinnung, Entspannung, Behaglichkeit und unglaublich gutes, bodenständiges Essen im Piemont …

bunte Märkte mit allem, was das Herz begehrt-   in den verschiedensten Ecken der Provence.

Kultur in Form von alten Brunnen, Statuen, Denkmälern, modernen Ausstellungen … Natur pur – Genuss für die Augen: das goldene Grün der Pinien, die tanzenden Zedern, die eleganten Zypressen – gepaart mit einem azurblauen Himmel

Wunderschöne Häuser, Fassaden, – in der gleißenden Mittagssonne oder im warmen Abendlicht –  in wieviele Häuschen haben wir uns hineingeträumt?

Wanderungen – z.B. auf die Montagne Ste. Victoire – nicht nur Cézannes Traum, der dieses Motiv wohl x-mal gemalt hat – bietet atemberaubende Ausblicke auf die mediterrane Landschaft – Küstenwanderung auch in den Calanques mit Blick aufs weite, sonnenglitzernde Meer.

Nun heißt es erst einmal: richtig zu Hause ankommen, die Erholung bewahren, den Alltag mit Seelenruhe auf sich zukommen lassen.  Haus und Katerchen wurden von Anemone und ihrem Liebsten gehütet – ich hoffe, dass ihr Urlaub am Bodensee gelungen war und sie schöne Eindrücke und Inspirationen mit nach Hause nehmen konnten.

Ich freue mich nun, auf Blogspaziergänge bei Euch allen – es gibt sicherlich viel zu entdecken!

Einen guten Start in die neue Woche wünscht euch ’seelenruhig‘, die die kleinen Freuden des Heimkommens immens genießt!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.