seelenruhig

Nähen für einen guten Zweck

| 5 Kommentare

Immer wieder mal wurde ich gefragt, ob ich diese hübschen und praktischen Japanese Knot Bags auch verkaufen würde. (Gerade bei Hüttenwanderungen haben sie sich als ideal erwiesen. Sie wiegen im Rucksack kaum was und abends hat man dann alle Wertsachen bei sich.) So wurde die Idee geboren, diese Knotentäschchen zu nähen und zu verkaufen: Stoff und Zeit spende ich und der Erlös geht komplett an unser Hospizzentrum Haus Brög zum Engel in Lindau.

So standen die letzten Tage nähtechnisch ganz im Zeichen der Spendenaktion „Nähen fürs Hospiz“ und es entstanden aus vielerlei Stoffresten und Borten aller Art eine ganze Menge Knot-Bags.

Gestern fand das jährliche Sommerfest im Hospiz statt und dies war eine gute Gelegenheit, die Täschchen auszubreiten:

Ich bin viele Täschchen dort losgeworden und habe auch noch zwei Bestellungen mit nach Hause genommen.

Sollte noch jemand Interesse haben, dieser Spendenaktion zu helfen:
Die Täschchen gibt es bei mir zu 20 Euro (plus Versandgebühr)

Nachfragen/Bestellung bitte per Mail: info@ellen-schnell.de

Wollt Ihr noch ein paar Bilder von unserem Fest sehen?

Für musikalische Genüsse sorgt ein klassisches Trio

und Zithermusik

Keiner hat Zeit, sich aufs lauschige Ruhebänkle zu setzen!

In der Küche wird nonstop gespült, Nachschubkaffee gekocht, Geschirr hinausgebracht … draußen am Kuchenbuffet herrscht reger Andrang

die Gäste werden rumdum gut versorgt!

Viele sind gekommen. Angehörige von hier verstorbenen Gästen ebenso wie Interessierte Leute aus Lindau und Umgebung, die diesen Tag der offenen Türe nutzen, um unser Haus kennen zu lernen und in Gesprächen Fragen zu klären, und sich auszutauschen.

Die kleinen Sommerfestbesucher wollen davon gar nichts wissen! Sie basteln mit Maria bunte Tragetaschen, gehen zum Kasperltheater im Schuppen, amüsieren sich mit den Eseln vom „Karibu Lern- und Erlebnisbauernhof“

oder lachen mit den Clowns!

Wieder einmal ein gelungenes Fest, das noch vor Ausbruch des heftigen Wolkenbruchs glücklich zu Ende ging!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.