seelenruhig

Nähtreff Bodensee

| 15 Kommentare

Am Sonntag fand wieder mal unser Nähtreff statt. Wir sind inzwischen eine „etablierte“ Gruppe – haben mittlerweile sogar eine Warteliste, denn es können aus Platzgründen gar nicht alle kommen, die Lust dazu haben.  Fortan gilt, dass wir das Datum des nächsten Treffs bekannt geben und dann kann, falls mal jemand ausfällt, jemand von der Walteliste dazustoßen. Da geht es dann einfach der Reihe nach.

Wir sind eine bunt gemischte Truppe. Wir nähen völlig verschieden Sachen, Stilrichtungen und unsere große Leidenschaft, das Nähen verbindet uns.

Die gemeinsamen Sonntage sind immer ein Highligt – ein Tag, an dem man nur unter Gleichgesinnten ist und sich ausschließlich dem Nähen hingibt.

Na ja, fast ….

Unser Mitbringbuffet kann sich immer sehen lassen, und darauf freuen wir uns fast so sehr wie aufs Nähen! Deshalb nehmen wir uns zwischendurch ein Stündchen Zeit für einen gepflegten, schön gedeckten Mittagstisch mit immer neuen Leckereien!

Aber davor und danach …da wird ausgeschnitten so wie hier A., die sich ein Shirt näht, das vorne eine interessante Raffung hat. Alle haben Lust, es auch noch zu nähen!

…da rattern die Overlocks, so wie hier bei S., die sich ein schickes Jäckchen in zimt-chocolat näht, das am Sonntag schon so weit fortgeschritten ist, dass wir mit Sicherheit sagen können, dass es ein superschönes Teil wird!!

und es rattern die Nähmaschinen. B. näht eine Sommerbluse für den Urlaub am Meer. Freut sie sich mehr auf die Bluse oder auf den Urlaub??

Fachsimpeleien. B. und S. in eifrige Gespräche vertieft. B. ist übrigens auch eine Expertin in Sachen Sticken und Stickmaschinen und ein „bunter Farbenmix“-Fan, was man ihr, der Kindererzieherin, auch gleich ansieht: sie näht bunte Kindergartentäschchen mit Stickmotiven verziert -eines süßer als das andere…

Zoooooom: Der schöne Kasten mit Borten, die sie mitgebracht hat, lässt sicher nicht nur die Herzen von kleinen Mädchen höher schlagen!

Ja, und dann gibt es da noch I., die sich als Näheinsteigerin bezeichnet. Sie näht aber mit so viel Begeisterung, dass sie nach all der Zeit gut und gerne als Fortgeschrittene gelten kann!

Worin sie aber eine wahre Meisterin ist, ist im Stricken (und Spinnen) ! Sie trägt hier einen feinen Pulli mit Einstrickmuster aus schwarzem Bändchengarn und darüber – zum Zeigen ein Schultertuch, das genial ist -leider sieht man es hier nicht so gut.

Sie ist meiner Bitte nachgekommen und hat mal eine Tasche voll Strickwerke zur Ansicht mitgebracht.

Diese Fäustlinge sehen nicht nur superschön aus -sie sind auch das Wärmste, das ich seit langem über die Hände streifen durfte. Das Foto zeigt den Handschuh einmal unten von der rechten, schönen Seite. Schwarz mit roten eingestrickten Maschen. Diese Maschen bestehen aus Kammzug /unversponnener Wolle, die sie jeweils mit eingestrickt hat. Das Innenleben des Fäustlings sieht man oben im Foto. Herrlich mollig weich und warm … und laut I. viel Arbeit, denn wir konnten noch so sehr betteln, davon strickt sie keiner von uns ein Paar!

Sie packt weiter aus. Tücher von Feinsten….

Hier mein absoluter Favorit. Ist da Seide mit drin?! So herrlich weich und wunderbar gleitet er durch die Finger!

Noch für alle in Großformat! Ach I. warum bist du so unerbittlich und strickst mir nicht mal eben so ein Teil??!!!

Weil es so viel Arbeit macht !!!! und deshalb hat sie schon Recht, wenn sie sagt: „Selbermachen!“ …

Ade schönes Tuch … du wirst ein Traum bleiben!

…. wenden wir uns wieder dem Nähen zu und bewundern aus der Ferne diese herrlichen Strick-Kunstwerke!

Was ich genäht habe? Ach, ich zeig es euch bald mal in einem extra Post!

*

Wenn wir grade bei Nähen und bei Stoff sind: am Samstag werde ich auf dem Stoffmarkt Nürnberg /Fürth unterwegs sein. Mein erster Stoffmarkt! In so vielen Blogs habe ich nun schon darüber gelesen, dass ich mir dieses Erlebnis nun doch mal gönnen werde. Jemand von Euch, der auch dort sein wird??

Inzwischen habe ich Infos bekommen: Bloggertreff am 8.5. in der Fürther Freiheit ab 13.30 Uhr
im Cafè am Park (reserviert für die Nähmädels – frischer Kuchen garantiert!).

*

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.