seelenruhig

Sir Hund

| 12 Kommentare

Heute ist wieder Me-Made-Mittwoch – der Tag, an dem die tapferen Hobbyschneiderlein ihre selbstgemachten Klamotten im Alltag zeigen!

Ich trage meine Tunika „Wind“ – hier schon gezeigt – und weil der U-Boot Ausschnitt ziemlich weit ist und ich dadurch momentan leicht friere, habe ich mir noch aus dem Reststoff einen Loop genäht und so sieht es aus wie ein Rollkragenpullover mit großem Kragen.

 

sir_hund_01

 

Me Made (aber nicht von mir) ist auch der geliebte Silberanhänger, der fast seit Beginn des Blog meinen Header oben rechts ziert. Den habe ich damals beim Schmuckraben bestellt.

Die sportive Outdoorjacke liebe ich auch sehr, sie ist aber nicht selbst genäht.

 

sir_hund_02

 

Die habe ich mit „Sir Hund“ aufgepimpt. Immer wieder mal habe ich die Anwandlung, mich in etwas skurrile Stoffe zu verlieben (siehe mein Hirschrock von vor 2 Jahren)

 

sir_hund_03

 

Gobelinstoff „Sir Hund“ – gerahmt mit einer alten Posamentenborte.

 

sir_hund_04

 

Manchmal muss so was eben sein …

 

Hier kann man sehen, was die anderen Damen heute so spazieren führen.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.