Sommerurlaub daheim

sommerurlaub_01

Sommerurlaub daheim am Bodensee. Dazu haben wir uns dieses Jahr entschlossen. Die große Hitze neulich machte uns diese Entscheidung natürlich leicht. Badetemperaturen zum Träumen… morgens vor dem Frühstück in den See springen, danach Frühstück auf der Terrasse… ab und zu eine kleine Radtour – z.B. nach Lindau auf die Insel, um endlich die Nolde-Ausstellung anzusehen und danach im mediterranen Innenhof-Café zu sitzen und Affogato (klick) genießen.

sommerurlaub_02

oder abends auf der Terrasse zu Hause den Feuerkorb anzünden

sommerurlaub_03

und bis spät die laue Sommernacht genießen

neben zahlreichen Radtouren (Bild unten Rast beim Pilgerhof/Maurach)

sommerurlaub_05

gibt es auch kreative Momente…

sommerurlaub_04

die Yogakissenproduktion für die geplante Spendenaktion zugunsten des Hospiz läuft auf Hochtouren und die Kissen gehen hier in den ersten Stock hoch – mittlerweile sind schon fünf Stufen zum zweiten Stock belagert….

sommerurlaub_06

Kulinarisch geht es uns auch bestens… hier ein lazy sunday afternoon bei den lieben Freunden

sommerurlaub_07

mit lecker essen und trinken

sommerurlaub_08

und anschließender ausgiebiger Siesta unter dem Obstbaum…

sommerurlaub_10

Auch bei uns auf der Terrasse geht es höchst mediterran zu … Viva!!! und

vive el verano!

 

Der Urlaub ist noch nicht zu Ende…. genießen wir also weiter….

 

sommerurlaub_09

 

Habt es gut!!!!!

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Gutes für Körper und Seele, Kulinarisch, Liebes Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Sommerurlaub daheim

  1. Silvia sagt:

    Wow, liebe Ellen, ein Kissen schöner als das andere!

    Liebe Grüße
    Silvia

  2. Rita sagt:

    Liebe Ellen,
    so schön kann ein Zuhauseurlaub nur da sein, wo auch das rundherum stimmt.
    Die Yogakissen sind ganz sicher aus wunderschönen Stoffen genäht und werden schnell viele Abnehmer finden. Ich wünsche dir noch mehr eine schöne Zuhausezeit.
    Liebe Grüsse
    Riita

  3. Sigrid sagt:

    So ein Urlaub zu hause kann auch wunderschön sein. Da wir derzeit kinderfrei haben (sind mit den Großeltern im Urlaub), fühle ich mich auch ein wenig wie im Urlaub.
    Hach, die Yoga-Kissen! Sie sehen wunderschön aus.
    Wann und wo kann man denn diese erwerben? Ich würde Eure Hospiz-Arebit gern unterstützen und die Stoffe sind einfach wunderschön.

  4. Helga sagt:

    Sieht sehr schön aus… Sommerfeeling pur… mit vielen bekannten Bildern.
    Noch einen erholsamen Sommerurlaub daheim!

    Liebe Grüße *Helga*

  5. Hanne sagt:

    Das wäre auch zu 100%ig mein Ding! Dein Bilderreigen allein ist schon chillig 🙂 Die ersten zwei Fotos sind der Hammer. Sehen aus wie alte Gemälde.

    Noch viele relaxte Sommerurlaubstage wünsche ich Euch!

  6. Petra sagt:

    Super tolle Bilder,
    Helga mir geht’s wie dir, bekannte schöne Orte:-) mit tollen Erinnerungen.
    Allen noch schöne Tage, der Sommer kommt demnächst wieder.

    Petra

  7. kaze sagt:

    Ja, das sieht richtig nach Urlaub aus. Wenn man Natur, Wasser und Kultur so nah hat,
    bruacht man nur zuzugreifen. Du warst ja superfleißig mit den Kissen. Waren die mit Dinkel gefüllt? Ich hoffe du zeigst uns die Parade noch mal separat.
    Viele Grüße Karen

  8. Quer sagt:

    Wie schön kann doch das Leben sein – das süsse Tun und Nichtstun in der Ferienzeit – egal wo!
    Ja, geniesse sie weiter, diese wunderbare Zeit.
    Und von mir ein ganz grosses Lob für die fantastischen Yogakissen!

    Herzlich in den Tag,
    Brigitte

  9. Sanne sagt:

    Liebe Ellen,
    deine Bilder geben das Gefühl von herrlichen Tagen an uns weiter. Ganz lieben Dank dafür.
    Die Kissenparade finde ich absolut beeindruckend. Eines schöner als das andere. Ein Tutorial zum Nachnähen wäre wirklich fein.

    Genieße deine Sommerurlaubstage!
    LG Sanne

  10. mona lisa sagt:

    Ihr wohnt ja auch da, wo andere Urlaub machen,
    also, warum nicht, genießen ist fast überall möglich.
    Weiterhin: angenehme Tage!

  11. Sonja sagt:

    So ein Sommer sollte niemals enden…
    So schöne Eindrücke darf man wieder mitnehmen hier bei Dir…dankschön fein!

  12. Sandra sagt:

    Wow, wie schön es doch an unserem See ist! In diesem Sommer hat mich kein Fernweh gepackt :), es war Mediterran am See!

    Und da bist Du bei diesem Wetter noch richtig fleißig und nähst so viele Yoga-Kissen!! Beeindruckend.

    Dankeschön für die tollen Bilder!
    Liebe Grüße
    Sandra

Schreibe einen Kommentar zu Silvia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.