seelenruhig

Traumzeitmagie

| 4 Kommentare

„Du hast nichts zu verlieren, wenn du an Magie glaubst, und alles zu gewinnen.“

aus „Nacht für drei Hunde“ von Peter Goldsworthy

 

 

Nach dem Musiktipp noch ein Buchtipp hinterher…

 

Dieses Buch habe ich am letzten, ziemlich verregneten Wochenende gelesen. Es hat mich schnell gefesselt und es hat ( trotz des nicht so tollen Schreibstils und einigen sehr störenden Fehlern wie z.B.  dass und das-Verwechsler… – liegt aber in diesem Falle wohl an der Übersetzung) Spaß gemacht, es zu lesen. Der Track ist spannend und ich habe einiges Nachdenkenswerte darin gefunden.

 

 

Dieses Buch stammt übrigens aus dem Offenen Bücherschrank Solothurn und hat mich über einige Umwege hier am Bodensee erreicht. Die Idee des offenen Bücherschranks verbreitet sich immer mehr und ist eine wunderbare Idee. Ich praktiziere das in gewisser Weise mit unseren Büchern auch: Exemplare, die gelesen wurden und nicht zwingend im eigenen Bücherbestand bleiben müssen (Schmöker, Krimis…) stelle ich auf den Selbstversorgerhütten der DAV Sektion Lindau ins Regal…  hier allerdings sind bisher bei meinem nächsten Besuch auf den Hütten alle Bücher verschwunden. Auch ok – stellt euch vor bei Regenwetter auf einer Hütte zu sein und das Buch zu Hause vergessen zu haben. Wie schön, wenn man tolle Schmöker findet, an denen man sich gerne ein paar Stunden festbeißt.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.