seelenruhig

Trink dich satt

| 4 Kommentare

*

*

*

*

Trink dich satt

Häng deine Seele in den Wind,

lass deine Träume mit den Wolken wandern

und trink dich satt

an Grün und Sommerfarben.

Geh mit den Vögeln auf die Reise

und lass dich von den Wellen wiegen

und lass den Jubel, der dich innerlich ergreift,

als Dankgebet zum Himmel steigen.

(Christa Kratochwil in: Wenn die Seele auf Reisen geht – Zu sich und zur Welt kommen, Verlag am Eschbach, 2008)

.

.

(Danke dir, liebe Christina – für all die schönen Stunden!)

.

Heute gehen herzliche Glückwünsche an Susi zu ihrem Geburtstag! Ich wünsch dir einen tollen Tag!!

.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.