Weihnachtsdüfte aus dem Orient

 

Aus dem Orient kamen viele herrliche Gewürze und Spezereien nach Europa.

Pfeffer, Kardamom, Safran, Zimt, Anis, Piment, Muskat und Nelken. In der  Advents- und Weihnachtszeit erinnern wir uns besonders gerne an sie. Umgeben uns mit ihnen – ob das im Backwerk ist oder als Aromaöl in der Duftlampe. Düfte verzaubern uns und beeinflussen unsere Stimmung. Gerade die ätherischen Öle von Zitrusfrüchten tun uns so gut. Sie machen fröhlich und sie sind harmoniefördernd.

 

 

Detail unserer antiken Blechdose – momentan enthält sie natürlich Plätzchen

 

 

Was für mich schon immer zur Adventszeit gehört: Pomander.

Pomander sind Duftkugeln – hier Orangen mit Nelken gespickt. Sie beduften das Zimmer so wunderbar!

Welches sind eure liebsten Weihnachtsdüfte? Habt Ihr auch liebe Gewohnheiten, wie den Pomander?

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.