seelenruhig

Willkommen 2018 !

| 11 Kommentare

 

Möge das Jahr dich mit seinen Geschenken beglücken:
mit den Veilchen des Frühlings,
mit dem Bienensummen des Sommers,
und den rotwangigen Äpfeln des Herbstes.
Der Winter schenke dir die Früchte der Stille für die Seele.
Möge der Mond dir durch sein Licht bekunden,
dass nach mageren wieder volle Tage kommen.

Altirischer Segenswunsch

 

*

 

Liebe seelenruhig-Besucher, mit diesem Segenswunsch melde ich mich hier zurück. Es gab eine längere Pause  – bedingt durch Arbeit, viel Besuch und Trubel im Haus, Kümmmern um Alt und Jung … – ich bin wieder hier und begrüße das Jahr 2018. Was es wohl bringen mag? In den irischen Textzeilen oben steckt alles drin. So wird es durch unser Zutun hoffentlich ein glückliches Jahr mit vielen großen und kleinen Ausgenblicken und Wundern. Wir halten die Augen auf! Schwierige Momente werden auch dabei sein und wir werden versuchen, diese so gut wie möglich zu meistern.  Das Leben ist da mit all seiner Fülle und wir nehmen es gerne an!

 

 

Die Fotos (Stefan) stammen von unserer Wanderung am Silvestertag. Wir waren bei Sonne auf sehr matschigen Wegen unterwegs und genossen die seidig-frische Luft und wunderbare Ausblicke

11 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.