seelenruhig

women at work – im Kranz-Rausch!

| 14 Kommentare

Wenn die Oberdorfer Kreativfrauen sich treffen, dann ist das geballte Kreativität an einem Ort! Die letzten Werke (genäht, gehäkelt, gefilzt, fotografiert, gebastelt……) werden gezeigt. Die neuesten Zeitschriften liegen aus… und ich bin immer hin und weg, was so alles gewerkelt wird. Wir sind in Christas Garten und genießen den goldenen Oktobernachmittag. Idylle pur und ich frage mich, wann der Fotograf der „Landlust“ oder die Redakteurin von „Living At Home“ auftauchen und diese herrlichen Bilder aufnehmen.

 

kraenze_oberdorf_02

 

Stattdessen kommt „seelenruhig“ mit der Kamera und freut sich am bunten Treiben – an den großen Tischen, an denen Kränze gebunden werden, an der leckeren Kuchentafel, an herzhaften Hefeteilchen… dazu Kaffee, Sekt und was das Herz begehrt! Hagebutten, Eibe, Fetthenne, Hortensien in allen Farben, knallrote Beeren, deren Namen ich nicht kenne, Tanne, Tuja, Ilex, Ziergurken, Zapfen, Nüsse, Gräser und weißes Kraut (wie heißt es gleich?) und was weiß ich alles, werden zu den herrlichsten Kränzen verarbeitet.

 

kraenze_oberdorf_04

 

Zwei meiner Kränze sieht man auf den obigen Foto.

 

kraenze_oberdorf_05

 

Auch die Fallobstbirnen – gefädelt auf festen Zaundraht mit roter Samtschleife nennen sich mein eigen

 

kraenze_oberdorf_06

 

Christas Doppelkranz, vom Geweih gekrönt, findet enormen Applaus. Ist irre schön!!

 

kraenze_oberdorf_07

 

Blumig-üppige Kränze sind zu bestaunen, wie der von Elfi

 

kraenze_oberdorf_08

 

und dieser sparsam-zarte von Ingrid

 

kraenze_oberdorf_03

 

Hier sind unsere Werke alle versammelt.

Kreativ im Herbst war wunderschön mit euch allen! Danke!!!

 

kraenze_oberdorf_10

 

Ein besonderer Dank noch an unsere Gastgeberin Christa, die alles so wundervoll vorbereitet hat!

 

kraenze_oberdorf_09

 

Ich hoffe, wir haben die ein oder andere Leserin hier ein bisschen inspiriert?!

 

 

14 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.