seelenruhig

3. Mai 2016
von seelenruhig
16 Kommentare

Im Meer des Lebens, Meer des Sterbens, in beiden müde geworden, sucht meine Seele den Berg, an dem alle Flut verebbt. Buddhistische Aufschrift auf einer Koto-Zither in der Buddhahalle des “Klosters am Flussbett”, Kawaradera Text aus “Die Berge” gesehen und … Weiterlesen

27. April 2016
von seelenruhig
26 Kommentare

Lederbluse und weißer Rock

Letzte Woche habe ich mir aus drei Ziegenlederfellen dieses ganz einfache Jäckchen bzw. Blüschen genäht. Es gehört genau zu der Sorte Kleidung, die ich liebe und die zu mir passt. Man kann es mit langen oder kurzen Hosen tragen, schnell … Weiterlesen

21. April 2016
von seelenruhig
2 Kommentare

Bewegende Story – toller Sound dazu

hat mir der Liebste als Link geschickt. Würde ich gern mit euch teilen. Harriet Tubman – eine farbige amerikanische Frau, die vielen Sklaven aus der Gefangenschaft half, und die jetzt wohl auf den 20-Dollar-Schein kommen soll.

20. April 2016
von seelenruhig
17 Kommentare

Zebrabluse

Schnitt: Simplicity – meine Nähmode 3/2014 (mag ich sehr – ich habe ihn schon letztes Jahr genäht (klick) Diesmal habe ich Designer-Seide verwendet. Grau mit Zebras. Gekauft habe ich den Stoff schon im Februar, bin aber bis neulich nicht zum … Weiterlesen

2. April 2016
von seelenruhig
5 Kommentare

eine weitere Näh-Winzigkeit: Etui

ebenfalls im Februar genäht kleines Etui – aus demselben Stoff wie die Servietten, die ich im vorigen Post gezeigt habe Ecken abgerundet aus weichem Leder. Roter Reißverschluss. Pusteblumen-Baumwollstoff als Futter (hier schon in grau verwendet) Die schöne Keramikvase mit den … Weiterlesen

29. März 2016
von seelenruhig
13 Kommentare

Näh-Winzigkeit

Zur Zeit habe ich leider fürs Nähen überhaupt keine Zeit. Deshalb zeige ich hier eine Mini-Kleinigkeit, die ich im Februar genäht habe: Aus einem wunderschönen, festen Ikeastoff habe ich Servietten genäht. Zur Unterscheidung bei Tisch habe ich sie jeweils dick … Weiterlesen