seelenruhig

ein schönes Wochenende – so ganz ohne Fotos!

| 3 Kommentare

Foto: Sanddorn / Hinterland

 

Das Wetter ist herrlich gewesen und wir haben eine ausgiebige Tour am Pfänder gemacht. Spätsommerlich warme Temperaturen lockten – die Wälder herbstlich bunt und diese Oktobersonne, die alles in ein warmgoldenes Licht taucht!

Freunde treffen stand ebenfalls auf dem Programm – sowohl am Samstag als auch am Sonntag! Das war schön, denn die Freundschaftspflege ist in der letzten Zeit leider viel zu kurz gekommen! Wie schön, sich wieder zu sehen, auszutauschen und Kaffee zusammen zu trinken! Am Sonntag habe ich spontan eine Tarte Tatin (klick) gebacken – dank Tankstelle und Stefans Radfahrt dorthin hatten wir sogar Schlagsahne zu bieten!

Auch im Nähzimmer passiert so einiges. Mehrere Projekte köcheln nebeneinander und ich hoffe sehr, euch bald einmal wieder etwas hier zeigen zu können.

Im Laden habe ich gerade ein tolles Dauneninlet und ich habe einen der schönen Tactel-Stoffe ausgewählt und möchte daraus einen warmen Anorak/eine warme Jacke nähen. Dauneninlet und Tactel (klick) und (klick) habe ich mittels Sprühfixierer miteinander verbunden und an einzelnen, ausgewählten Stellen mit Stichen die beiden Schichten punktuell zusammen genäht. Dann geht es ans Schnitt auflegen und zuschneiden… werde berichten!

Habt eine gute Woche!

3 Kommentare

  1. Da ist viel Schönes und Spannendes los im Hause Seelenruhig.
    Ich freue mich mit dir, Ellen, und wünsche dir Spass und gutes Gelingen bei der kniffligen Näharbeit!
    Lieben Abendgruss,
    Brigitte

  2. Freundschaftspflege – wie schön für alle Beteiligten !
    Ein toller Spätsommer zeigt sich uns gerade- eigentlich unfassbar – aber sooo herrlich.

    Ich bin sehr gespannt auf Deine Nähprojekte – vor allem auf die Daunenjacke !
    Liebe Grüße, Dagmar

  3. Ich pflichte Brigitte und Dagmar bei – lediglich kann ich Daunenjacken nicht nähen und möchte auch keine tragen. So ein Schlafsack wäre gut!
    Freundespflege – immer gut!
    Gruß von Sonja

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.