seelenruhig

Upcycel – Lederbeutelchen

| 7 Kommentare

 

Auf die Schnelle … aus dem Ärmel der ausrangierten Lederjacke meines Sohnes

 

lederbeutelchen_upcycel

 

ein Lederbeutelchen gemacht, das ich am Wochenende gerne mit Inhalt verschenken möchte. Denn da sind wir zum Essen eingeladen.

Dazu nur ein ganz dünnes Lederbändchen, damit ich die Perlen einfädeln konnte.

Idee von hier (klick)

 

 

Mein Modell ist ein „faules“, da mit der Nähmaschine genäht. Viel mehr Arbeit macht es natürlich, wenn man die Löcher stanzt und die Nähte von Hand näht. Bei sehr dickem Leder muss man das so machen – es sei denn, man hat eine Industriemaschine. Jedenfalls ist das Modell ausbaufähig – in größer sicher ein toller Matchbeutel!

 

 

 

7 Kommentare

  1. Das ist eine tolle Idee! Da wird sich die Beschenkte sicher freuen, ich würde es ganz sicher. Ich mag Deine Ideen immer sehr.
    Liebe Grüße
    Karoline

  2. Ein schönes Geschenk und danke, dass du deine Ideen mit uns teilst.
    W
    Ein erholsames WE wünscht Brigitte

  3. Eine schöne Idee. Bei mir hängen auch noch ein paar alte Lederjacken von denen ich mich nicht trennen konnte… einfach zu schönes Leder. Ich habe ja auch eine einfache Nähmaschine und nähe Leder mit einer Ledernadel. Nicht immer klappt es.
    Danke für deine Inspiration.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Rita

  4. ..und wie schön Du das wieder für das Foto arrangiert hast .

    Liebe Grüße
    Dagmar

  5. Tolle Sache!
    Da fällt dir mit dem Rest der Jacke bestimmt noch mehr ein. 🙂

    ..grüßt dich Monika

  6. Sehr schön, Ellen! Deine Gastgeber dürfen sich freuen über so ein liebevoll gemachtes, schönes Geschenk.

  7. Du machst aus allem was- und entweder wird es einfach nur hübsch, oder es wird elegant oder gar voller Noblesse. Ich bewundere das!
    Gruß von Sonja

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.