seelenruhig

| 3 Kommentare

Aber wo finde ich dann den Ort, der den Hunger meiner Seele stillt?
Nichts, nichts wirst du finden in der Leere deines Seins.
Sei stark und begib dich in deinen eigenen Körper,
Denn damit stehst du auf festem Grund.

Kabîr, Sufi-Mystiker, 14. Jhd.

Danke, C. für diesen ganz besonderen Abend.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.