seelenruhig

Wochenende zu Hause – sag mir wo’s was Besseres gibt?

| 4 Kommentare

 

Man tanzt, man schwatzt, man kocht, man trinkt, man liebt. Nun sage mir, wo es was Besseres gibt?

Johann Wolfgang von Goethe

 

 

Rosen aus dem Hofladen (improvisierte Vase: alter Eierkorb -gefunden beim vide-grenier in Bédoin/Provence 06/2012)

 

 

kürzlich genähter Tischläufer: typisch provenzalischer Baumwollstoff mit Zikaden

 

 

Hier wartet die Vorspeise darauf, auf die Terrasse gebracht zu werden:

Pfifferlingshäckerle – sehr empfehlenswert! (Rezept findet Ihr in der aktuellen „Living At home“

 

 

mit einem Gläschen Portwein (rot oder weiß gefällig?)

 

Zitat aus dem wunderschönen Büchlein „mit allen Sinnen genießen“ – vielen Dank liebe Susanne aus N. – ich freue mich sehr über dieses Geschenk!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.