Antwerpen – bunte Designerstadt

Die Fassaden von Antwerpen sind wunderschön.

 

 

Roter Backstein herrscht hier vor.

 

 

Die Kathedrale sticht hervor – sie ist aus hellem Sandstein.

 

 

Statue von Peter Paul Rubens, der hier gelebt hat.

 

 

Drumherum vorwiegend rot. Flämisch verstehen wir Deutschen ganz gut. Oftmals ist es  auch vom Englischen gut abzuleiten.

 

 

Die Stadt überrascht an vielen Ecken mit bunten Farben, wo man sie bei uns so nicht finden würde.

 

 

Ich mag die bunt geschmückten Fahrräder überall

 

 

Man denkt hier sehr ökologisch und viele

 

 

versuchen ihr Schärflein beizutragen

 

 

und hätten Antwerpen am liebsten „autovrij“

 

 

Die besten Muscheln muss man nicht lange suchen…

 

 

denn jedes Restaurant rühmt sich, die besten zu servieren!

 

 

Antwerpen ist bunt, schön und einladend und gilt als die zurzeit interessanteste Metropole des Landes -was nicht zuletzt der Modeszene zu verdanken ist.

 

 

Gerne kommen wir mal wieder!

 

 

Tipp für Leser, die Lust auf einen Antwerpentrip bekommen haben: zu unserem charmanten Quartier im alten Kloster geht es durch das Tor  – ruhig und mitten in der Stadt!

 

nun folgt das Kleingedruckte:

… seufz … leider mussten wir unseren Antwerpentrip früher als geplant abbrechen – mein Liebster hat sich den Fuß verstaucht und das Fersenbein angebrochen …. schluchz und seufz …..

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.