seelenruhig

Aromatherapie – meine Schatzköfferchen – Kreation neuer Düfte

| 2 Kommentare

Im letzten Jahr habe ich für euch mein Schatzköfferchen mit den ätherischen Ölen geöffnet.
Der Platz wurde eng und so habe ich mittlerweile zwei solcher Köfferchen. Der schöne, lederne Reise-Kosmetikkoffer meiner Urgroßmutter hat dran glauben müssen – (nein dürfen!). Mein lieber Vater hat mir auch in diesen Koffer ein Holzbrett eingepasst, – versehen mit passenden Löchern für die Fläschchen. Sie stehen darin sicher, geschützt und dunkel.
Viele Öle sind es mittlerweile, die ich aufbewahre und auch rege benutze.

orientalische_duefte.jpg

Die Zeit der erfrischenden Sommerdüfte ist vorbei. Ich habe, meinem herbstlichen Bedürfnis nach Wärme und Geborgenheit nachgehend ein wenig experimentiert – herumprobiert – geschnüffelt, gerochen und geschnuppert und folgende Mischung so genial gefunden, dass ich sie Euch verraten möchte.

orientalische_duefte_01.jpg

Sowohl als Saunaaufguss als auch als Massageölmischung
finde ich diese drei Düfte wunderbar – orientalisch anmutend – wohltuend. Kardamom verströmt ein geheimnisvolles, herbes, exotisches Aroma. Seine holzige Note wärmt die Seele und hebt die Stimmung. Das Öl der Honigwabe duftet mild, warm und süß. Die fruchtig-spritzige Zitrone rundet alles wunderbar ab und hilft uns, der Herbstmelancholie viel Power entgegen zu setzen!

Gönnt euch eine Auszeit und schwelgt in diesen Düften – sie werden euch sicher gut tun!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.