seelenruhig

Art is resistance

| 2 Kommentare

Heute möchte ich Euch Nathalie vorstellen! Ihr Blog heißt  Les chiffons de la sardine – ihr kleiner „Gemischtwarenladen“, in Gedenken an ihre Oma l’épicerie de la sardine

Ich habe mir erlaubt, ein Foto aus ihrem Blog zu klauen und ein bisschen mit Photoshop zu bearbeiten.

Photoshopbearbeitungen liebt sie nämlich auch! Ich mag ihre unkonventionelle Art, ihren ganz eigenen Stil zu kreieren. Die Art ihrer Posts: mal geheimnisvoll, mal in alten Erinnerungen grabend, mal orientalisch-ausschweifend erzählend … Fotos zu einer Geschichte aneinander reihend …

Sie macht „ihr Ding“ und deshalb passen die tollen Obi-Gürtel so gut zu ihr. Sie macht Foto-Transfers von Graffitis und zaubert daraus wunderschöne Gürtel.

Das hier ist meiner:

Danke Nathalie! Viele liebe Grüße nach Bordeaux – und : weiter so!!!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.