Asymmetrisches Seidenkleid

Für einen ganz speziellen Anlass habe ich mir dieses Seidenkleid genäht:

Ich hatte mich in das Design verliebt und ein Rapport reicht genau für ein ärmelloses Kleid.

An einer Seite wird ein Volant eingearbeitet, der schön über den Arm fällt. Hierfür habe ich schwarzen Seidenchiffon gewählt.

Herrlich luftig, dennoch gut angezogen! Ich habe es bereits mehrfach getragen – es ist einfach toll!!

Schnitt: via Stoff & Stil (klick)

Stoff: aus dem Laden

Location: Timisoara letzten Donnerstag

Dieser Beitrag wurde unter Nähen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Asymmetrisches Seidenkleid

  1. Helga sagt:

    Wow Ellen, ganz edel für diesen Anlass!
    Schnitt und Stoffwahl toll aufeinander abgestimmt.

    Liebe Grüße *Helga*

  2. Quer sagt:

    Das ist wirklich ein ganz besonderes Kleid: speziell der Stoff und raffiniert der Schnitt!
    Ich wünsche dir weiterhin viele imposante Auftritte damit.
    Lieben Sonntagsgruss,
    Brigitte

  3. Brigitte R. sagt:

    Ich wünsche dir noch viele schöne Anlässe für dieses tolle Kleid!
    Du siehst toll aus!
    Herzliche Grüße
    Brigitte ??

  4. rena sagt:

    Ellen – ein richtige tolles Kleid und die Idee mit dem seitlichen Volant und asymetrisches Saum (nennt man das so (*lach*) macht das Kleid noch interessanter – zu jeder Gelegenheit „gut“ angezogen. Top!!**
    Herzliche Grüße *rena*

  5. Reichert sagt:

    Ellen super geworden und wunderbar für diesen schönen Anlass. Der Schnitt ist ja klasse für diesen Stoff.
    Liebe Grüße
    Petra

  6. Susanne sagt:

    Ganz, ganz toll, wie man das von dir gewohnt ist.
    LG von Susanne

  7. Ina sagt:

    Feines Designer-Teil ist das geworden. Der seitliche Volant gefällt mir sehr auch der Stoff ist ganz wunderbar.
    LG Ina

Schreibe einen Kommentar zu Reichert Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.