seelenruhig

Balsam für Körper und Seele

| 14 Kommentare

Das Leben ist so „dicht“ im Moment. Da muss man immer wieder schauen, dass man ausbricht und sich ein bisschen Ruhe gönnt. Für uns ist ein Ausflug in den Bregenzerwald dafür ideal. Ich liebe diese Gegend sehr in ihrer Beschaulichkeit und ich habe immer das Gefühl, dass ich es dort in kurzer Zeit schaffe, runterzufahren, ruhiger zu werden und einfach nur zu genießen.

 

 

Auf Spaziergängen und Wanderungen gibt es so schöne, idyllische Eckchen zu entdecken. „Postkartenmotive“ wohin man blickt …

 

 

Die Flora ist momentan berauschend! Die fetten Wiesen sind bunt in ihrer Vielfalt an Blumen, Bienen und Hummeln.

 

 

Einkaufen,wie ich es gerne mag:

 

 

Leckere Käse- und Räucherwaren

 

 

ein paar Fläschchen guten Zweigelt nehmen wir auch noch mit.

 

 

In unseren Rucksack steckt die nette Verkäuferin noch je ein Schokolädchen…

 

 

Kuschelrunde. So stelle ich mir artgerechte Tierhaltung vor.

 

 

Vielleicht tut Euch die Ruhe dieser Bilder auch gut?

 

 

Ich wünsch euch eine angenehme Woche!

 

Seit längerem verfolge ich Cambras Blog. Er ist eine große Bereicherung auf meiner Blogroll!

Ich liebe ihre Bücher und habe sie auch schon life erlebt. Ich mag es immer wieder, mich von ihren Gedanken inspirieren zu lassen. Und ich finde, der Hinweis zu ihr passt zum heutigen Blogeintrag.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.