Bloggeburtstag – 15 Jahre seelenruhig

Wie die Zeit vergeht… heute vor 15 Jahren ging „seelenruhig“ online. 

Mit einem Dank an die vielen LeserInnen und BesucherInnen teile ich mit euch allen diesen leckeren Nuss-Schokoladenkuchen.

so geht’s

2 mittlere Eier
120 g braunen Zucker
70 g gehackte Nüsse (Ich habe hier Macadamianüsse genommen – gut schmecken auch Walnüsse
130 g Mehl
70g geschmolzene Butter
1 TL Backpulver
1 Vanillezucker (oder echte Vanille aus einer Stange)
1 Prise Salz

Kouvertüre: 
100g dunkle Schokolade
60 ml Milch
1 TL Honig

Butter vorsichtig schmelzen und abkühlen lassen. Nüsse hacken

In einer Schüssel die Eier mit Zucker, Vanille und Salz hell und schaumig schlagen. Geschmolzene Butter hinzufügen

Mehl, Nüsse und  Backpulver hinzufügen und verrühren, bis eine glatte Masse  entsteht. Teig in eine mit Backpapier ausgelegt Form geben und im vorgeheizten Backofen bei 180° ca 35/40 Minuten backen (Stäbchenprobe)

Kuvertüre: Milch und Honig im Topf zum Kochen bringen,. Vom Herd nehmen und die Schokolade hinzufügen und rühren bis sie  geschmolzen ist. Kuchen abkühlen lassen und Kuvertüre auf ihm verteilen. Fest werden lassen (ca halbe Stunde)

Ich habe noch gehackte Nüsse darüber gestreut.

 

Lasst es euch schmecken. Happy Birthday lieber seelenruhig-blog!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Bloggeburtstag – 15 Jahre seelenruhig

  1. sylvia sagt:

    oh! oh! das sieht gemein köstlich aus. dabei
    versuche ich gerade, einiges, was der winter mir
    auf bauch und hüften schwemmte, los zu werden:-))).
    herzlichen glückwunsch, liebe Ellen, zum Bloggeburtstag!
    bei dir ist gut lesen und schauen, immer! danke!
    liebe grüße aus dem norden
    Sylvia

  2. Gundi Maria Köchl-Sumereder sagt:

    15. Bloggeburtstag – wenn das kein Grund zum Feiern ist, liebe Ellen … An dieser Stelle geht auch ein herzliches Dankeschön an Sie für Ihre vielfältigen und interessanten Blogeinträge, unterteilt in Kategorien, die mich besonders ansprechen [Ihr Blog begleitet mich ja schon seit einigen Jahren und ist immer noch sehr inspirierend] …
    In diesem Sinne freue ich mich schon auf die nächsten 15 Jahre … Nochmals alles Gute für Sie, bleiben Sie und Ihre Familie in dieser ver-rückten Zeit gesund, wohlauf und zuversichtlich!
    Alle guten Wünsche und ganz herzliche Grüße aus Tirol
    Gundi Maria

  3. Gabriela sagt:

    Enhorabuena! Da melde ich mich doch auch mal zum gratulieren und werde bei meinem Kuchen heute dem deinen zukrümeln statt prosten auf den Bloggeburtstag. Noch viele wonnig-sonnige Tage wünsche ich euch am Bodensee hier von der Müritz.
    Felicidades! de Gabriela

  4. Dagmar sagt:

    Glückwunsch zum 15. Bloggergeburtstag.
    Schön, dass es Deinen Blog gibt – ich hoffe auf – (mindestens) 😉 – weitere 15 Jahre

    Liebe Grüße
    Dagmar

  5. Susanne sagt:

    So lange schon dabei; herzlichen Glückwunsch!
    Es ist immer schön, bei dir zu lesen.
    Der Kuchen sieht lecker aus; lass es dir schmecken.
    Habe gerade auch gebacken; Bananen-Erdnuss-Schokokuchen; und das, obwohl die Fastenzeit begonnen hat, aber da es dieses Jahr keinen Karneval gab, gibt es dieses Jahr für mich auch keine Fastenzeit, : ).
    LG von Susanne

  6. Quer sagt:

    Was für ein schönes Jubiläum! Ich bin dankbar für deine vielen schönen Posts mit Anregungen und Freuden aller Art in Wort und Bild.
    Und ich freue mich einfach nur auf den Austausch in den nächsten Jahren.
    Ein dreimaliges Hoch auf dich, Ellen!!!
    Herzlich,
    Brigitte

  7. rena sagt:

    * HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH+
    zum Bloggergeburtstag – was für ein tolles Jubiläum – weiter so *liebe Ellen*
    Danke für den Kuchen – ich freue mich auf die „nächsten“
    Liebe Grüße aus dem Rheinland
    *rena*

  8. Brigitte R. sagt:

    Liebe Ellen,
    ich reihe mich in die Gratulantenschar ein.
    Herzlichen Glückwunsch!!!Auf der Suche nach Nähinspirationen bin ich vor 10 Jahren auf deiner Seite gelandet und ich konnte nicht aufhören, zu lesen.
    Nicht nur dein Laufsteg für Selbstgenähtes, sondern die Vielfalt deiner Themen begeistern mich bis heute.
    Ohne deinen Blog hätten wir uns nie kennengelernt.
    Danke ‚Seelenruhig‘, Danke, dir liebe Ellen und deinem tollen Fotografen!
    Herzliche Grüße
    Brigitte

  9. Luitgard Möschle sagt:

    Ich kann’s riechen/genießen, bis hierhin !

    Schon das Foto ist ein Trösterchen!

    LG Luitgard M.

  10. KAZE sagt:

    Herzlichen Glückwunsch, liebe Ellen!
    Auch du bist mit „Schuld“, dass ich selbst zu bloggen angefangen habe. Ein Sog war es damals. Wie gern habe ich geschaut, gelesen und genieße es immer noch.
    Schön, dass du noch dabei bist.
    Viele Grüße und einen Tusch!
    Karen

  11. Berry sagt:

    Liebe Ellen, auch ich möchte herzlich gratulieren und freue mich immer, wenn ein Beitrag bei Dir erscheint. Schön, dass es Deinen Blog noch immer gibt – inzwischen haben ja viele andere Social Media wie Facebook, Instagram und Twitter das Feld ebenfalls besetzt. Ich schätze aber die Blogs nach wie vor – sie erfordern doch etwas mehr Sorgfalt und sind häufig informativer.
    Herzliche Grüsse von
    Berry

  12. Martina sagt:

    Ellen, es ist wirklich wunderbar, dass du auch nach der langen Zeit immer noch wunderbare Posts mit so unterschiedlichen Inhalten für uns zusammenstellst. Danke!
    Du bist ein Urgestein in der Bloggerlandschaft und ich freue mich nach wie vor über jeden Beitrag.

  13. Syntaxia sagt:

    Meinen Glückwunsch an dich, liebe Ellen.
    Du bist deinem Blog so lange treu geblieben, da habe ich dich in „Seelenruhe“ immer gefunden, wenn mir danach war, hier zu lesen! 🙂
    Hab weiterhin viel Freude!!

    Liebe Grüße,
    Syntaxia

  14. Constanze Metzler sagt:

    Hallo, ich bin eine stille Leserin und muss Dir einfach tausend Dank sagen für das schöne Rezept! Mit meiner backfreudigen Tochter (12) habe ich diesen Kuchen nachgebacken und wir sind so begeistert, wie lecker und einfach er ist! Da werden noch einige folgen,
    vielen Dank
    liebe Grüße aus Oberbayern,
    Constanze

  15. Margrit sagt:

    Schön, dass es Deinen Blog gibt. Happy Birthday von Margrit

  16. Hanne sagt:

    NATÜRLICH auch einen HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH von mir, liebe Ellen!!! Du weißt, daß ich Deinen Blog sehr lieb habe 🙂 Warst Du doch eine der ersten, der ich gefolgt bin, die mich begeistert und zum eigenen Blog verführt hat. Bitte weiter so 🙂
    Liebe Grüße – Hanne 🙂

  17. mona lisa sagt:

    Lieben Dank für alles und auch von mir: Herzlichen Glückwunsch.
    Möge es den Blog noch lange geben. Leser gerne hier.

  18. Helga sagt:

    Liebe Ellen,
    Herzlichen Glückwunsch 😀!
    Dein Blog und deine Beiträge sind immer eine Bereicherung! Weiter so…

    Es grüßt dich *Helga*

  19. kuestensocke sagt:

    Liebe Ellen, ich gratuliere Dir von Herzen! 15 Jahre sind eine stolze Zeit, alle Achtung! Seit mehr als 10 Jahren verfolge ich Deinen Blog gezielt und bin immer wieder begeistert über Deine Kreationen. Ganz besonders bewundere ich, wie Du durch eine edle Stoffwahl auch sportliche Schnitte zu etwas ganz besonderem machst. Da hast Du echt ein Händchen für und ich schaue sehr sehr gern bei Dir vorbei. Auf die nächsten Jahre! LG Kuestensocke

  20. Herzlichen Glückwunsch liebe Ellen zum Bloggeburtstag!!!!
    Wie die Zeit vergeht. Was sich alles zugetragen und verändert hat. Welche vielen Ereignisse und Erlebnisse!

    Mit dem Schoko-Nusskuchen triffst du bei uns genau ins Schwarze! Danke Die für das Rezept!
    Liebe Grüße
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.