Rolltop Rucksack

Zuerst einmal vielen lieben Dank für die Glückwünsche zum Bloggeburtstag. Es haben mich sogar zwei sehr liebe Postsendungen erreicht, für die ich mich noch besonders herzlich bedanken möchte – man sieht, es steckt viel Herz in der Gestaltung des Briefes!

 

Heute möchte ich euch mein kleines Nähprojekt von Anfang Februar zeigen.

Im Bernina Blog erschien die Anleitung für einen stylischen Rolltop-Rucksack aus Canvas und Kunstleder

Super Größe, praktisch und so schön!

Meine Version ist aus Kunstleder und festem Baumwoll-Dekostoff im Pop-Art-Design.

Die Anleitung für Zuschnitt und Nähen ist sehr gut und klar. Ein schönes Projekt für einen Nähnachmittag! Ich finde, dass auch Nähanfänger damit gut zurechtkommen müssten.

Alle Zutaten habe ich aus der Stoff Scheune.

 

Der Rucksack wurde schon eingeweiht – er eignet sich super zum Transport von Thermos für Tee, Filzsitzkissen und eine kleine Leckerei für ein „Abstandstreffen“ in der Natur.

Ich wünsche euch viele schöne Momente draußen – in der Sonne und bei hoffentlich weiter steigenden Temperaturen! 

Dieser Beitrag wurde unter Liebes Leben, Nähen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Rolltop Rucksack

  1. Quer sagt:

    Ein hübsches und praktisches Accessoire zeigst du uns. Da wird das Mittragen nicht zum Müssen, sondern zum Dürfen.
    Ich wünsche dir schöne Frühlings-Erkundungen mit dem peppigen Rucksack!
    Lieben Gruss zum Märzbeginn,
    Brigitte

  2. mona lisa sagt:

    Na, der ist ja cool – und dennoch alterslos.
    Gut geraten.
    Herzliche Grüße, garniert mit Sonnenschein.

  3. Genau so ein Rucksack steht schon so lange auf meiner Liste. Auch das Material Oilskin liegt schon ewig da…. sollte es endlich mal angehen. Dein Rucksack gefällt mir gut.
    Wir dürfen nächste Woche mit Terminen öffnen ….. haha wie soll das gehen….
    LG
    Christine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.