seelenruhig

Body „Tief in Afrika“

| 12 Kommentare

Mutig an die Overlock gesetzt – ermutigt durch Karin (Frosch Design), die mit mir ein paar Hemmschwellen abgebaut hat, mir gute Tipps gegeben hat, mich mit ihrer Lust am Jersey nähen angesteckt hat…

Leoprint – großflächig nicht so sehr mein Ding, aber wenn es aus einem Ausschnitt rausblitzt oder unter einem Blazer, oder auch mal so … mag ich ihn sehr gerne.

Es hat mir Spaß gemacht und ich bin ehrlich so richtig stolz auf diesen Body. Den Schnitt habe ich aus einem meiner gehüteten Uralt-Brigitte-Sonderhefte. Den Stoff von Renée Tricarico aus Friedrichshafen.

Bisher war meine Devise ja immer: Röcke und Oberteile aller Art „seelenruhig-selbstgemacht“ – Schuhe und Jeans kaufen – Bodies und tolle Strümpfe klar von hier, da bei uns um die Ecke die Produktion mit einem tollen Fabrikverkauf ist.  Aaaaber … ich glaube was die Bodies angeht, werden sie große Konkurrenz von meiner Overlock bekommen…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.