seelenruhig

Carrot and Walnut Cake

| 11 Kommentare

Wollverliebt hat kürzlich so davon geschwärmt und ich bin ihrem Link gefolgt um mir das Rezept bei ihr zu holen. Es hat sich gelohnt!

Herrlich saftig! Ein durch das Lebkuchengewürz so gut zum November passender Kuchen. Rüblitorte auf Amerikanisch. Hier nochmal das Rezept:


American Coffee Carrot and Walnut Cake

350gr brauner Zucker
4 Eier
300ml neutrales Öl
1 unbehandelte Orange (Schale & Saft)
350gr Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 Teel. Natron
1 Teel. Salz
1 Teel. Zimt oder Lebkuchengewürz
350gr geriebene Karotten
100gr gemahlene Walnüsse (oder andere Nüsse)

Alle Zutaten miteinander verühren, am Ende die geriebenen Karotten unterrühren und in eine gebutterte, mit Zucker dünn ausgestreute Springform geben.

Den Backofen auf 180°C vorheizen und 1 Stunde backen (Stäbchenprobe).
Den Kuchen abkühlen lassen, dann das Icing anrühren.
Den Kuchen damit bestreichen und über Nacht trocknen lassen.

Icing:

100gr Frischkäse
50gr geschmolzene Butter
200gr Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.