seelenruhig

Der Januar

| 6 Kommentare

Der Januar ist schon fast wieder vorbei! Wie schaut es bei euch aus mit den Vorsätzen von Silvester? Ist noch was davon übrig, oder habt Ihr doch einiges davon umgesetzt?

Ich habe einige Dinge wirklich getan – zum Beispiel

sehr wenig Fleischgerichte aufgetischt. Es gab überwiegend Gemüsiges und ab und zu Fisch oder Meeresfrüchte.

meine Basenfastenkur, die ich hin und wieder als Magen-Darm-Heilbehandlung mache, gleich zu Beginn des Monats gemacht und mich gut gefühlt danach.

regelmäßig Sport – aber das mache ich schon seit Oktober und habe so viel Spaß dabei – heute auch ziemlichen Muskelkater im Bauch!

Mit den täglichen 20 Minuten im Dienste der Ordnungshüterin habe ich in der Weihnachtszeit ausgesetzt, weil ich finde, da hat man eh schon genug Dinge, die man sonst nicht erledigen muß. Aber nun bin ich wieder dabei und das ist auch gut und nötig.

Heute zum Beispiel war ich mit dem Essigreiniger in der Dusche zu Gange. Und weil ich noch Zeit hatte, machte ich mich noch an die ungeliebte Ablage (man sieht ja beispielsweise an den Gehaltsabrechnungen, seit wie vielen Monaten die Sache hinterher hängt. Ich sag mal nichts dazu…)

Will euch aber die niedliche Postkarte nicht vorenthalten, die ich beim Aufräumen gefunden habe. Geschickt bekamen wir sie vor vielen Jahren von der jüngsten Nichte, die nun auch schon 17 Jahre alt ist…

 

 

Solche Wünsche treffen doch ins Schwarze, oder?

 

In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenende und ruhe mich nun redlich aus…

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.