Der Spruch der Woche…

Nach einem schönen Wochenende mit viiiel Nähen im Freundinnenkreis sitzen wir noch aufs Rad und lassen den Abend in Wasserburg im Portner bei Schweizer Wurstsalat und einem Glasl ausklingen und genießen die schöne Abendstimmung am See.

Nähen ist schön, Kreativität beglückend, … aber manchmal hat man wohl einen Durchhänger. So M., als sie schwer mit ihrer Jacke kämpfte…:

„… I kauf mer ’n Kittel und flack mi aufs Sofa …“

Verstehen das alle?? Erleuchtung für alle Nordlichter gibt es hier (Nummer drei)

Dieser Satz wird jedenfalls in die Annalen eingehen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.