Ein Hoodie aus leichter Baumwolle

Wie sehr habe ich mich über den Schnitt 107 in der Burda 01/2020 gefreut. Ein Hoodie aus Webware. Sehr schön! Kam wie gerufen.

Diesen Schnitt habe ich nun bereits zum zweiten Mal genäht (beim ersten Modell schöne leuchtende Seide verwendet).  Diesmal aus leichter Baumwolle mit exotischem Print (Blumen und Vögel)

Die Bündchen aus Funktionsjersey in passendem Grün.  

Bändel: grüner Flachgummi (wird derzeit auch viel für Mundschutz-Näherei verwendet)

Stoff und Zutaten: Die Stoff Scheune (leider immer noch geschlossen…. Bestellungen und Versand möglich)

Fotos: in den Ostertagen unten am See

Liebe Grüße!! Kommt gut durch diese seltsame Zeit…

Dieser Beitrag wurde unter Nähen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Ein Hoodie aus leichter Baumwolle

  1. Quer sagt:

    Das hübsche Teil scheint mit dir um die Wette zu blühen.
    Wunderbar!
    Bleib gesund und so aktiv und kreativ wie bisher, liebe Ellen!
    Schönen Gruss zu dir an den Bodensee,
    Brigitte

  2. mona lisa sagt:

    Kommt vor allem vor dem Hintergrund wunderbar zur Geltung !
    Liebe Grüße

  3. Susanne sagt:

    So schön ..
    Ich ärgere mich gerade ein bißchen, dass ich diese Burda nicht gekauft habe.
    LG von Susanne

  4. Petra sagt:

    Das ist dir wieder super gelungen. Tolle Idee mit dem Flachgummi.
    Wenn man nur öfters mal in die Stoffscheune könnte….
    LG Petra

  5. Brigitte R. sagt:

    Liebe Ellen,
    du strahlst mit der Sonne um die Wette!!!
    Du schaust super aus in deinem Hoodie, pure Lebensfreude.
    Herzliche Grüße aus dem sonnigen, aber kalten Rheinland von
    Brigitte

  6. Hanne sagt:

    Was für tolle Farben! Und Du strahlst wieder so – schööön 🙂

    Alles Liebe!

  7. rena sagt:

    *S*C*H*Ö*N*
    richtig schön, Ellen, und Du* in dieser Schönheit
    Liebe Grüße – bleibe gesund
    *rena*

  8. Ina sagt:

    Was für ein schönes Teil! Der Schnitt hat mich auch schon angelacht. Und Dein toller Blusen-Hoodie ist eine unbedingte Empfehlung udn Inspiration, ihn zu nähen. Habe auch schon einen Stoff im Auge.
    Liebe Grüße von Ina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.